Neuling

HTC Snap unter dem Namen "Dash 3G" bei T-Mobile

Das Smartphone im Blackberry-Look kommt im Juli
AAA

Das im Frühjahr von HTC präsentierte Smartphone Snap kommt Medienberichten zufolge nun unter dem Namen Dash 3G bei T-Mobile auf den Markt. Das Dash 3G kommt im Blackberry-Design daher und verfügt über eine vollwertige QWERTZ-Tastatur. Außerdem besitzt das Handy einen Trackball zur Steuerung. Als Betriebssystem setzt mal beim T-Mobile Dash 3G auf Windows Mobile 6.1. T-Mobile Dash 3GT-Mobile Dash 3G

HTC Snap

Bei den Datenverindungen liegt das neue Smartphone auf der Höhe der Zeit, neben WLAN, Bluetooth und EDGE unterstützt das Dash 3G auch HSDPA mit einer Maximalgeschwindigkeit von 7,2 MBit/s. Die Kamera mit 2 Megapixel entspricht nicht mehr ganz dem aktuellen Standard. Die Anwendung "Inner Circle" bietet auf Knopfdruck eine schnelle Anzeige von E-Mails einer bestimmten Personengruppe, etwa Kollegen, Freunde oder Familie. Ab Juli soll das Dash 3G bei T-Mobile USA erhältlich sein, wann der Verkauf in Deutschland startet ist noch nicht genau bekannt. Der Kaufpreis des Gerätes soll bei 349 Euro liegen.