Benchmark-Leak

HTC One X+: Erste Handy-Daten weisen auf neues Flaggschiff hin

Benchmark zeigt Tegra 3 mit 1,7 GHz Taktrate & Android Jelly Bean
AAA

HTC One X+: Erste Handy-Daten weisen auf neues Flaggschiff hinNeues Flaggschiff HTC One X+ HTC hat derzeit enorm an der starken Konkurrenz zu knabbern. Der taiwanische Smartphone-Hersteller meldete für das vergangene Quartal Gewinneinbußen und kündigte Entlassungen und Schließungen ganzer Entwicklungsabteilungen an. Auch die neue One-Reihe - bestehend aus dem Flaggschiff HTC One X und dessen Geschwister HTC One S und HTC One V - konnte den Gewinneinbruch trotz Zuspruch nicht abwehren. Nun geistern Gerüchte durchs Netz, nach denen HTC bereits ein neues Smartphone in den Startlöchern hat, das hinsichtlich der ersten Daten als aufgepimptes HTC One X bezeichnet werden kann. Ausgestattet mit einem schnelleren Prozessor könnte das als HTC One X+ bezeichnete Handy ein direkter Angriff auf das Samsung-Flaggschiff Galaxy S3 sein.

HTC One X+ mit höherer Taktrate

HTC One X+
Die ersten Daten, die uns über das neue HTC One X+ vorliegen, stammen aus der NenaMark2-Datenbank. Das dort intern als HTC PM63100 bezeichnete Gerät verrät derzeit zwar nur wenige handfeste Details, diejenigen die bekannt sind, lassen allerdings auf eine recht große Anlehnung an das HTC One X schließen. Wie das aktuelle Flaggschiff wird das neue Gerät auch von einem Quad-Core-Prozessor vom Typ Nvidia Tegra 3 angetrieben. Der wesentliche Unterschied liegt jedoch in der Taktrate: Statt mit 1,5 GHz rechnen die Kerne mit 1,7 GHz und dürften somit einen merklichen Leistungsanstieg bieten.

Der Bildschirm des HTC One X+ löst den Angaben zufolge mit 1 280 mal 720 Pixel auf. Über die Größe des HD-Displays gibt es allerdings noch keine genauen Angaben - denkbar wäre jedoch wie beim Vorgänger ein 4,7 Zoll großer Touchscreen. HTC One X+: Erste Handy-Daten weisen auf neues Flaggschiff hinNenaMark2-Datenbank zeigt erste Details zum HTC One X+ Als Betriebssystem soll das HTC One X+ Android in der Version 4.1.1 mitbringen. Auch für die anderen Mitglieder der One-Reihe von HTC wurde das Update auf Jelly Bean bereits angekündigt - allerdings bislang ohne konkreten Termin. Da Androids neueste Version nun aber auf dem technisch sehr ähnlichen HTC One X+ zum Einsatz kommen soll, kann davon ausgegangen werden, dass das Jelly-Bean-Update für das One X bereits weit fortgeschritten ist.

Abseits der genannten Daten gibt es keine weiteren Informationen über HTC neuestes Smartphone. Demnach fehlen bislang auch Details über einen möglichen Verkaufspreis oder die Verfügbarkeit des HTC One X+. Denkbar wäre es, dass HTC das Gerät auf der IFA 2012 in Berlin vorstellen wird.

Mehr zum Thema HTC