Neue Smartphones

HTC One SV & Desire SV: Neue Android-Smartphones präsentiert

Ein Smartphone kommt mit LTE, das andere mit Dual-SIM-Fähigkeit
AAA

Der Hersteller HTC hat zwei neue Smartphones präsentiert: das HTC One SV und das Desire SV. Während das One SV mit LTE-Unterstützung auch auf den europäischen Markt kommen soll, wird das Dual-SIM-fähige Desire SV nur in Australien und Asien angeboten. Bei dem HTC One SV handelt es sich um ein Mittelklasse-Smartphone, welches Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) und eine 1,2-GHz-Qualcomm-Dualcore-Prozessor an Bord hat. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von 1 GB und der interne Speicher ist 8 GB groß, der über den microSD-Kartenslot mit einer entsprechenden Speicherkarte erweiterbar ist.

Datenblätter

HTC One SVHTC One SV mit LTE Das Smartphone bringt ein Gewicht von 122 Gramm auf die Waage und kommt mit den Maßen 128 mal 66,9 mal 9,20 Millimeter. Der integrierte Touchscreen ist 4,3 Zoll groß und besteht aus Corning Gorilla Glass, wodurch die Oberfläche nicht so anfällig für Kratzer ist. Ein besonders Feature des HTC One SC ist die Unterstützung der LTE-Frequenzbänder 800, 1 800 und 2 600 MHz. Weiterhin werden GSM, GPRS, EDGE sowie HSPA unterstützt. Via HSDPA sollen Geschwindigkeiten von bis zu 42 MBit/s im Downstream und via HSUPA bis zu 5,76 MBit/s im Upstream möglich sein.

Zu den weiteren Spezifikationen gehören NFC, eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse, Bluetooth 4.0, WLAN, eine 5-Megapixel-Kamera mit Auto-Fokus sowie eine 1,6-Megapixel-Frontkamera und ein 1 800-mAh-Akku. Wann und zu welchem Preis das LTE-Smartphone den Weg auf den europäischen Markt finden wird, hat HTC noch nicht verlauten lassen.

HTC Desire SV mit Dual-SIM-Funktion und weitere Features

HTC Desire SV mit Dual-SIM-FunktionHTC Desire SV mit Dual-SIM-Funktion Das HTC Desire SV hat ebenfalls einen 4,3-Zoll-Super-LCD-Touchscreen integriert, der 480 mal 800 Pixel auflöst. Das Android-4.0-Smartphone misst 129,74 mal 67,9 mal 10,7 Millimeter und wiegt 131 Gramm. Das Herzstück bilden ein 1-GHz-Dualcore-Prozessor sowie ein Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 768 MB. Der interne 4-GB-Speicher kann auch über den Speicherkarten-Slot erweitert werden. Das HTC-Smartphone ist mit einer 8-Megapixel-Kamera und einem 1 620-mAh-Akku ausgestattet. Das besondere an dem Desire SV ist natürlich die Dual-SIM-Funktion mit Standby-Modus. Dabei ist die parallele Nutzung beider SIM-Karten nicht möglich.

HTC-Smartphones in der Übersicht

Mehr zum Thema HTC