Präsentation

HTC One M10 oder HTC 10: Am 12. April steht es fest

HTC zieht am 12. April nach und präsentiert sein Top-Smartphone HTC 10 (oder HTC One M10) für 2016.
AAA
Teilen

HTC präsentiert am 12. April das HTC 10 (oder HTC One M10).HTC präsentiert am 12. April das HTC 10 (oder HTC One M10). HTC wird am 12. April das HTC One M10 präsentieren. Um 14:00 Uhr deutscher Zeit soll es soweit sein - das Vorstellungs-Event soll nur online stattfinden. Im Zentrum wird das neue Top-Smartphone von HTC stehen, mit dem der Konzern gegen die Konkurrenten LG G5 und Samsung Galaxy S7 bestehen möchte.

Das Motto lautet Power of 10. Ob das Smart­phone HTC One M10 oder schlicht HTC 10 heißen wird, ist derzeit nicht bekannt.

HTC One M10

Dafür gibt es bereits einige Gerüchte, aber auch offizielle Bekundungen von HTC. Besonderes Augenmerk will HTC auf die Kamera legen - unlängst bekräftigten Mitarbeiter, dass das kommende HTC-Spitzenphone über eine Weltklasse-Kamera verfügen soll. Die Gerüchteküche wiederum liefert die erwartbaren Fakten: Allen voran der Chip Snapdragon 820. Denkbar ist außerdem eine 12-Megapixel-Kamera. Der Akku soll 3000 mAh Kapazität aufweisen.

Der Blogger Evan Blass, besser bekannt unter seinem Twitter-Namen evleaks hat mehrfach weitere Details zum HTC 10 veröffentlicht.

Und auch zu den Gehäusefarben gibt es bereits geleakte, angeblich offizielle Pressebilder. Aber auch evleaks ist nicht unfehlbar, weswegen sich auch die hier verlinkten Tweets als falsch herausstellen können. evleaks prognostizierte ursprünglich den 19. März als Launch-Date für das HTC 10. Und lag damit - nun belegbar - falsch.
Teilen

Mehr zum Thema Google Android