Gerücht

HTC 10: Preis & Specs durchgesickert

Das HTC 10 wird am 12. April vorgestellt. Bereits im Vorfeld sind wohl die Spezifika­tionen und der Preis zum Top-Smartphone durchgesickert. Außerdem zeigt sich das HTC 10 auf Fotos und in einem offiziellen Teaser.
AAA
Teilen

HTC wird am 12. April sein neues Flaggschiff zeigen. Das HTC 10 hat der Hersteller nun in einem Teaser auf Twitter angekündigt und liefert auf dem Bild einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Top-Smartphone, wie androidcentral.com schreibt. Zudem wird in der Gerüchte­küche über die Ausstattung­smerkmale spekuliert und ein paar neue mögliche Fotos, auf denen das HTC 10 zu sehen ist, gibt es auch. Der Preis des HTC 10 soll angeblich auch schon durchgesickert sein.

Teaser vom HTC 10 auf Twitter
Teaser vom HTC 10 auf Twitter
Auf dem HTC-Teaser ist ein Teil des HTC 10 zu sehen. Darunter steht das Wort Performance "hoch 10". Zu sehen sind drei Buttons. Bei dem mittleren handelt es sich offenbar um den Fingerabdruckscanner. Der Rahmen ist leicht abgeschliffen und wird zu den Seiten hin schmaler. Der Rest des Smartphones liegt im Verborgenen.
HTC 10 kommt in diversen Farben
HTC 10 kommt in diversen Farben

Mögliche Specs und Preis des HTC 10

Das HTC 10 wird den neusten Fotos zufolge in mehreren Farbvarianten erhältlich sein. Dies bestätigen nicht nur einige angebliche Fotos, sondern auch ein Online-Händler. Dieser hat auf seiner Webseite bereits das HTC 10 in den Farben Gold, Silber und Grau eingestellt. Der Preis soll umgerechnet 740 Euro (830 US-Dollar) betragen, wie phonearena.com berichtet.
HTC 10 zeigt sich auf weiteren Bildern
HTC 10 zeigt sich auf weiteren Bildern
Zudem ist das HTC 10 in dem GFXBench aufgetaucht. In dem Benchmark-Test stehen wohl die Spezifikationen zum Smartphone. Demnach läuft ab Werk auf dem HTC 10 das mobile Betriebssystem Android 6.0.1 (Marshmallow). Das Display misst 5,1 Zoll in der Diagonale bei einer Auflösung von 1140 mal 2560 Pixel. Im Inneren des HTC 10 befinden sich den Angaben nach ein Snapdragon-820-Prozessor, eine Adreno-530-GPU sowie 4 GB RAM. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 32 GB - davon stehen dem Nutzer etwa 24 GB frei zur Verfügung, da der Rest vom vorinstallierten System belegt wird. Für Fotos steht auf der Rückseite eine 12-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Seflies lassen sich dann mit der 5-Megapixel-Frontkamera schießen. Die Aufnahme von 4K-Videos (3840 mal 2160 Pixel) soll ebenfalls möglich sein.
Teilen

Mehr zum Thema HTC