mobicroco

Aufschrauben ohne Schrauben beim HP Mini 210 HD

AAA

In Deutschland wird er derzeit leider noch nicht angeboten, der HP Mini 210 HD, in den USA aber schon. Es handelt sich dabei, der Name lässt es bereits vermuten, um eine Modellvariante des bekannten Mini 210 von Hewlett Packard, die mit einem hochauflösenden Display ausgestattet ist. Unser Kollege Brad von Liliputing hat sich so ein Netbook einmal besorgt und zeigt uns im Video das besonders Bastler-freundliche Gehäuse des Netbooks.

Öffnen ohne Schrauben

Datenblätter
HP Mini 210 HD aufgeschraubt Video Gehäuse Das 10-Zoll-Netbook von HP muss nämlich nicht mit dem Schraubenzieher bearbeitet werden, um an die Innereien zu gelangen. Über zwei hinter dem Akku versteckte Knöpfe kann die dünne Plastik-Bodenplatte, die im selben Design wie der Displaydeckel gehalten ist, gelöst und abgehoben werden. Ab und an hakt das Prozedere zwar etwa, aber die Platte ist stabil und flexibel genug, dass ihr die Bastler ruhig recht robust zu Leibe rücken können, wie es im Video scheint. Unter der Abdeckung finden sich dann die üblichen Netbook-Zutaten und warten darauf, ausgetauscht zu werden. Der HP Mini 210 HD hat ein Display, das auf 10,1 Zoll 1.366 mal 768 statt der üblichen 1.024 mal 600 Pixel auflöst. Das sorgt für deutlich mehr Raum auf dem Desktop sowie beim Surfen und arbeiten. Wann HP den hochauflösenden Mini 210 in Deutschland in den handel bringt, ist noch nicht klar.