Pilotprojekt

Zeitschrift selbst drucken: HP und Condé Nast starten Piloten

Benötigte Tinte kommt automatisch per Tinten-Abo-Service "Instant Ink"
AAA

HP-Condé-Nast-PilotLeser sollen ihre Zeitschrift selbst ausdrucken Der amerikanische Drucker-Hersteller HP und die Verlagsgruppe Condé Nast werden ein Pilotprojekt in den USA starten, bei dem sich die Leser ihre Zeitschrift zu Hause selbst ausdrucken. Damit den Kunden zuhause nicht die Tinte ausgeht, wird HP zudem einen Abo-Service anbieten, über den automatisch (und versandkostenfrei) die entsprechenden Tintenpatronen zugeschickt werden.

Abonnenten drucken ihre Zeitschrift selbst aus

In den USA vertreibt die Verlagsgruppe Condé Nast beispielsweise die Titel Allure, Wired, Glamour oder Epicurious, ist aber auch in Deutschland mit den Titeln Vogue, Glamour, GQ oder myself vertreten. HP und der Verlag liefern bei dem Projekt die abonnierte Zeitschrift per Internet an den Leser, der sich den Titel anschließend auf dem heimischen Printer selbst ausdruckt.

HP-Manager Stephen Nigro gibt sich überzeugt: "Unsere Zusammenarbeit mit Condé Nast ermöglicht den Kunden einen neuen Weg, den gewünschten Titel aus ihren Lieblingspublikationen auszuwählen. In Kombination mit unserem regelmäßigen Tinten-Belieferungsservice können Kunden auf ihre Wunschinhalte zugreifen, wann immer sie es wollen."

"Instant Ink" soll bis zu 50 Prozent Kostenersparnis bringen

Über das HP-Tinten-Abonnement-Programm "Instant Ink" sollen Kunden bis zu 50 Prozent gegenüber dem regulären Preis der Patronen sparen. Für den Service, der auch die Versandkosten inkludiert, verlangt HP eine monatliche Gebühr in Höhe von 5,99 bis 10,99 Dollar - abhängig vom jeweiligen Druckermodell.

Das Pilotprojekt zwischen Druckerhersteller und Verlag soll im Spätherbst dieses Jahres mit ausgewählten Testkunden starten; zum selben Zeitpunkt soll auch "Instant Ink" verfügbar sein. Das Pilotprogramm soll in ausgewählten Regionen im Nordosten der USA durchgeführt werden.

Weitere Meldungen zum Unternehmen Hewlett Packard

Schlagwörter