Verbessert

Honor 7 Premium mit mehr Speicher ab 15. April verfügbar

Das Honor 7 Premium bietet einen doppelt so großen Speicher wie das Honor 7. Zudem unterstützt das Gerät Quick Charging. Ab Mitte April ist das Smartphone für 349 Euro in Deutschland zu haben.
AAA
Teilen

Honor 7 Premium mit mehr Speicher ab 15. April verfügbarHonor 7 Premium bald verfügbar Das Honor 7 gehört zu den wohl besten Smartphones des vergangenen Jahres. Das Top-Modell des chinesischen Herstellers ist dem Huawei Mate S sehr ähnlich, wird aber für einen deutlich niedrigeren Preis angeboten. An den Erfolg des Smartphones knüpft Honor mit einem Premium-Modell an, das in Kürze in Deutschland erhältlich ist. Das Honor 7 Premium wird in Online-Shops wie Media Markt, Saturn und Redcoon bereits gelistet und kostet 349 Euro. Vorbestellungen sind ab sofort jetzt möglich, der Versand startet am 15. April.

Honor verbessert Honor 7

Dem Honor 7 Premium hat der Hersteller unter anderem mehr Speicher spendiert: Während das Honor 7 mit 16 GB auskommen muss, hat das Honor 7 Premium 32 GB Speicher an Bord. Eine weitere Neuerung ist das Schnellladegerät, das die Akkuladezeiten verkürzen soll. An der Akkukapazität von 3100 mAh hat sich indes nicht verändert. Das Honor 7 Premium ist in der Farbe Silber und Grau oder alternativ in der neuen Farbgebung Gold erhältlich.

Honor 7 Premium
Was die übrige Ausstattung angeht, hat Honor das 7 Premium nichts weiter verändert. Das Smartphone läuft zudem mit dem alten Android 5.0. Allerdings hat der Rollout des OTA-Updates auf Android 6.0 Marshmallow für das Honor 7 bereits begonnen.

Trotz der Anpassung hat der Hersteller den Preis des Premium-Modells nicht erhöht. Wie das Honor 7 kostet das Smartphone zum Start 349 Euro. Mittlerweile ist der Preis des Honor 7 auch im Honor-eigenen Shop vMall jedoch auf 320 Euro gefallen. Im Zuge einer noch gültigen Oster-Aktion können Käufer die Kosten um weitere 20 Euro reduzieren - das Honor 7 ist somit aktuell für rund 300 Euro zu haben.

In einem Test haben wir uns das Honor 7 im Detail angeschaut. Dabei erzielte das Smartphone aufgrund seiner Leistung sowie seiner Verarbeitung eine sehr gute Testnote und ist somit unser aktueller Peis-Leistungs-Sieger auf dem Markt.

Vergleich Honor 7 und Honor 7 Premium

Honor 7 Honor 7
Honor 7 Honor 7 Premium
Bildschirmdiagonale 5,2 Zoll 5,2 Zoll
Display-Auflösung 1 080 x 1 920 Pixel 1 080 x 1 920 Pixel
Betriebssystem-Version 5.0 (Lollipop) 5.0 (Lollipop)
DualSIM ja ja
Prozessor-Typ Kirin 935 Cortex A53e Kirin 935 Cortex A53e
Prozessorkern-Anzahl 8 8
Prozessor-Takt 2,20 GHz 2,20 GHz
Arbeitsspeicher-Kapazität 3,0 GB 3,0 GB
Gesamte Speichergröße 16,00 GB 32,00 GB
Speicherkarten-Slot microSD-Card microSD-Card
Mobilfunk GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA, HSPA, HSPA+, LTE GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA, HSPA, HSPA+, LTE
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 300,00 MBit/s 300,00 MBit/s
WLAN-Standard 802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n/ac
Milliamperestunden 3 100 mAh 3 100 mAh
Akku-Wechsel möglich nein nein
NFC nein nein
Megapixel (Hauptkamera) 20,0 Megapixel 20,0 Megapixel
Megapixel (Frontkamera) 8,0 Megapixel 8,0 Megapixel
Länge 143,2 mm 143,2 mm
Breite 71,9 mm 71,9 mm
Dicke 8,5 mm 8,5 mm
Gewicht 157,0 g 157,0 g
Auch erhältlich als: Honor 7 Premium
Honor 7
Stand: 25.05.2016
Teilen

Mehr zum Thema Honor