GPS

Here Drive+: Gratis-On-Board-Navi in Kürze für Windows 10 Mobile

Here Drive+ soll in den nächsten Wochen wieder für Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile zur Verfügung stehen. Wir berichten darüber, warum die App derzeit nicht verfügbar ist und zeigen auf, was den Anbieter von anderen Gratis-Navi-Apps unterscheidet.
Von der CES in Las Vegas berichtet
AAA
Teilen (13)

Here-Stand auf der CES 2016 in Las VegasHere-Stand auf der CES 2016 in Las Vegas Eines der Merkmale von Windows Phone war in der Vergangenheit immer die kostenlose Navigations-App Here Drive+, die anders als Mitbewerber-Anwendungen wie Google Maps und Apple Maps sogar das uneingeschränkte lokale Speichern des Kartenmaterials ermöglicht. Auch nach dem Verkauf der Handy-Sparte von Nokia an Microsoft blieb die Anwendung erhalten. Eigentlich sollte sich daran auch nach dem Start von Windows 10 Mobile nichts ändern.

Die Realität sieht derzeit anders aus. Here Drive+ ist aktuell nicht im Windows 10 Store zu finden. Einige Besitzer von Smartphones mit Windows 10 Mobile berichten allerdings, dass die App in der Vergangenheit schon einmal kurzzeitig verfügbar war. Das bestätigten Mitarbeiter von Here auf Anfrage am Messestand auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas.

Auf der Messe erfuhren wir auch, warum die Applikation derzeit für das aktuelle Smartphone-Betriebssystem von Microsoft nicht zur Verfügung steht: Es kommt bei Nutzung des noch für die alte Windows-Phone-8-Software programmieren Version des Navigationsprogramms zu Kompatibilitätsproblemen. Daher wird das Programm zurzeit nicht angeboten.

Here Drive+ in wenigen Wochen auch für Windows 10 Mobile

Here erklärte aber auch, das Unternehmen arbeite gemeinsam mit Microsoft an einer Lösung, um die Probleme auszuräumen. Noch in den ersten Wochen des neuen Jahres 2016 soll die Anwendung wieder zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen. Das Angebot wird auch nach dem Verkauf von Here an Audi, BMW und Daimler uneingeschränkt verfügbar bleiben. Ursprünglich wurden die Here Maps von Nokia ins Leben gerufen. Kein Wunder also, dass das Angebot zuerst auf den Lumia-Smartphones Einzug hielt. Später hatte Nokia die Karten- und Navigationsprogramme auch für Besitzer von Windows Phones anderer Hersteller zugänglich gemacht. Inzwischen sind die kostenlosen Programme auch für Android und iOS verfügbar.

Auch ein zweites früheres Exklusivangebot auf Lumia-Smartphones ist inzwischen auf fast allen aktuellen Handys verfügbar: der kostenlose Musik-Streamingdienst Mix Radio. Anders als zurzeit Here Drive+ kann das Angebot auch unter Windows 10 Mobile genutzt werden. Apps für Android und iOS stehen ebenfalls zur Verfügung und bieten gegenüber der Windows-Phone-Software sogar einige zusätzliche Features.

Teilen (13)

Mehr zum Thema Here WeGo