Themenspecial Reise und Roaming Befristet

LTE-Allnet-Flatrate mit 3 GB für 20 Euro

Während der kommenden Tage verdoppelt der Discounter hellomobil das Datenvolumen im Tarif LTE 1500 auf 3 GB im Monat. Neben einer Allnet-Flatrate sind ebenfalls Leistungen für das EU-Ausland enthalten.
AAA
Teilen (31)

Frauen mit SmartphoneAktion bei hellomobil Ab sofort ist bei dem Discounter hellomobil eine Tarifaktion erhältlich, die nicht ganz neu ist. Die gleichen Konditionen waren bereits Ende Juni bei hellomobil erhältlich, nur unter einem anderen Tarifnamen. Noch bis Sonntag, den 27. September bietet hellomobil nun den Tarif LTE 1500 Special an. Der Unterschied zu der regulären Tarif­variante: Das enthaltene Daten­volumen steigt von ursprünglich 1,5 GB auf 3 GB pro Abrechnungs­monat. Die monatliche Grund­gebühr bleibt bei 19,99 Euro. Für die Einrichtung werden einmalig 29,99 Euro berechnet. Eine lange Laufzeit gibt es bei diesem Tarif nicht, der LTE 1500 Special kann monatlich gekündigt werden.

LTE-Unterstützung, Datenautomatik und Roaming

Bei dem Tarif LTE 1500 Special, der im o2-Netz realisiert wird, handelt es sich um eine Sprach- und SMS-Flatrate in die deutschen Netze. Die maximale Surf­geschwin­digkeit im LTE-Netz liegt bei 50 MBit/s. Nach einem monatlichen Verbrauch von 3 GB greift die Daten­automatik. Nachdem das dritte Mal weitere 100 MB für je zwei Euro automatisch gebucht wurden, wird die Datenrate für den restlichen Monat auf höchstens 16 kBit/s im Down- und Upload gedrosselt.

Die Inklusiv­leistungen gehen über die Nutzung in Deutschland hinaus. Im Tarif sind pro Monat 100 Einheiten enthalten, die nach Belieben für abgehende Anrufe oder SMS in Fest- und Mobil­funknetze im EU-Ausland sowie nach Deutschland genutzt werden können. Ankommende Anrufe sind in der EU kostenlos. Sofern die Inklusiv­einheiten aufgebraucht sind, fallen für jede weitere Minute 9 Cent und für jede versendete Kurznachricht 7 Cent an. Weiterhin sind jeden Monat 100 MB Datenvolumen im EU-Ausland enthalten, die in 100-kB-Blöcken abgerechnet werden. Nach Erreichen dieser Grenze werden die folgenden 30 MB mit 15 Cent pro MB berechnet und die weiteren 70 MB sind kostenlos. Nach Ausschöpfung der 200 MB kann bis zu einer Kosten­sperre von 59,50 Euro gesurft werden.

Aktion bei smartmobil mit Einkaufaktuell

Parallel zu diesem Angebot läuft noch bis Ende Oktober eine Aktion bei der weiteren Drillisch-Marke smartmobil. In der aktuellen Haushalts­werbung Einkaufaktuell befindet sich ein Gutschein­code, mit dem der Tarif All-in LTE, der monatlich 9,77 Euro kostet, in Kombination mit einem Motorola Moto G der dritten Generation für einmalig 49 Euro bestellt werden kann. Nähere Details zu diesem Angebot finden Sie in dieser Meldung.

Teilen (31)

Mehr zum Thema Aktion