Günstig telefonieren

5 bis 6 Cent pro Minute: Überblick günstiger Mobilfunk-Discounter

Wir zeigen "klassische" Handy-Tarife ohne Grundgebühr
AAA

Es gibt sie noch, die Handy-Nutzer, die vor allem günstig mobil tele­fonieren und SMS versenden wollen. Doch der Tarif-Dschungel ist ziemlich dicht bewachsen und die Suche nach einem günstigen Angebot nicht einfach. Aktuell liegen vor allem Allnet-Flat-Tarife im Trend und werden von den Providern heiß beworben: Sie ermöglichen Telefonate in alle deutschen Netze und den Zugang zum mobilen Internet zu monatlichen Fest­preisen. Die "einfachen" Tarife ohne feste Grundgebühr, die vor allem günstige Minuten­preise bieten, geraten dabei in der Werbung schon beinahe ins Hinter­treffen.

5 und 6 Cent: Übersicht besonders günstiger Mobilfunk-DiscounterÜbersicht besonders günstiger
Mobilfunk-Discounter
Während vor einigen Jahren noch Handy-Tarife mit Minuten­preisen um die 8 Cent Standard waren, finden sich mittler­weile deutlich günstigere Angebote. Wir haben uns auf dem Markt näher umgeschaut und Prepaid-Tarife heraus­gesucht, bei denen Gespräche mit maximal 6 Cent pro Minute berechnet werden. Unsere Auswahl umfasst dabei nur Tarife mit verbrauchs­genauer Abrechnung, bei denen Nutzer nicht pauschal für eine gewisse Inklusiv­leistung zahlen müssen und die sich daher besonders für unregel­mäßige oder Wenig-Telefonierer eignen. Welche Mobilfunk-Discounter derartige Angebote im Repertoire haben und welcher Tarif die aktuell günstigsten Minuten-Preise bietet, lesen Sie in unserem Überblick.

teltarif.de-Nutzerprofil für den Tarif-Vergleich

Um die verschiedenen Angebote besser miteinander vergleichen zu können, legen wir unserer Berechnung einen Nutzer mit normalem Telefonie-Verhalten zugrunde. Diesen Nutzertyp haben wir wie folgt definiert: Er telefoniert innerhalb eines Monats 150 Minuten in alle deutschen Netze. Die durch­schnittliche Dauer seiner Gespräche beträgt dabei 90 Sekunden, und auch Anrufe zur eigenen Mailbox fließen mit ein. Neben den Telefonaten schreibt unser Normalnutzer 40 SMS im Monat und telefoniert sowie schreibt mit der eigenen Community. Mobile Daten­verbindungen werden in unserer Berechnung nicht erfasst.

n-tv go! in der Telefonie schon recht günstig

Mit gerade einmal 6 Cent bietet der Prepaid-Tarif n-tv go! einen recht günstigen Minutenpreis in alle deutschen Netze. Abgerechnet wird im Minuten-Takt, Verbindungen zur eigenen Mailbox sind generell kostenfrei. Im Vergleich zum Minutenpreis fallen für den Versand von Kurz­mitteilungen aber 10 Cent pro SMS an. Internet-Verbindungen werden mit jeweils 24 Cent pro übertragenem Megabyte berechnet, wobei die Abrechnung in 100-kB-Blöcken erfolgt.

Der Tarif n-tv go! wird vom Düsseldorfer Tele­kommu­nikations­anbieter GTCom im Netz von E-Plus abgewickelt. Eine Mindest­laufzeit oder einen Mindest­umsatz gibt es nicht. Es besteht die Möglichkeit, zum Prepaid-Basis-Tarif einzelne Optionen mit einer Laufzeit von 30 Tagen hinzu­zubuchen. Zu diesen gehören die "n-tv go! Flatrate" für 12,99 Euro, die kostenlose Gespräche in das deutsche Festnetz sowie zur Community ermöglicht, sowie die "n-tv go! SMS CommunityFlat" für 4,99 Euro, mit der n-tv-go!-Kunden unter­einander kostenlose Kurz­mitteilungen versenden können. Auch eine 500-MB-Datenflat namens "n-tv go! SmartphoneFlat" für 7,99 Euro und ein Pendant mit höherem unge­drosseltem 5-GB-Inklusiv­volumen namens "n-tv go! DataFlat" für 19,99 Euro stehen zur Auswahl. Nach Ablauf der 30-tägigen Laufzeit enden alle Optionen automatisch.

Das Start­paket von n-tv go! kann zum Preis von 9,99 Euro direkt auf der Webseite des Anbieters bestellt werden. Im Preis enthalten ist ein Start­guthaben in Höhe von 5 Euro. Bei Mitnahme der bisherigen Rufnummer erhalten Neukunden ein zusätzliches Start­guthaben von 25 Euro. Zudem gibt es die n-tv go! SmartphoneFlat bei erster Buchung kostenlos. Unter Berück­sichtigung der Minuten- und SMS-Preise zahlt unser Normal­nutzer mit dem Tarif n-tv go! durch­schnittliche monatliche Kosten von 13,92 Euro.

Auf der nächsten Seite zeigen wir zwei Tarife, die nahezu identisch zum Tarif n-tv go! sind. Zudem stellen wir dort 6-Cent-Einheitstarife vor, die sowohl günstige Gespräche als auch den günstigen Versand von SMS ermöglichen. Mehr dazu auf Seite 2.

1 2 3 vorletzte

Mehr zum Thema Themenspecial ITk-Discounter