Angebote

Vor Weihnachten: Die Aktionen der Mobilfunk-Anbieter

iPhone mit Prepaidkarte, Surfstick zum Sonderpreis und mehr
AAA

Nur noch wenige Tage trennen uns vom Weihnachtsfest 2011. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk ist, sieht sich vielleicht auch bei den Mobilfunk-Netzbetreibern, bei den Providern und Discountern nach aktuellen Aktionen um. Wir haben einige aktuelle Offerten für Sie zusammengestellt.

Telekom: iPhone 4 mit 16 GB im Prepaid-Paket

iPhone 4 mit 16 GB im Prepaid-PaketiPhone 4 mit 16 GB im Prepaid-Paket Bei der Telekom stehen die Vermarktung des Apple iPhone 4S, des iPad 2 und des Nokia Lumia 800 im Vordergrund. Dazu kommen die Aktionstarife Special Call 100, Special Call & Surf Mobil und Special Complete Mobil für Vertragskunden. Wir konzentrieren uns bei unserem Überblick zu den aktuellen Angeboten auf Prepaid-Offerten, zumal sich diese deutlich besser als Verträge als Weihnachtsgeschenk eignen.

Das iPhone wird bei der Telekom nach wie vor nur mit Netlock verkauft. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich der Kunde für einen Laufzeitvertrag oder ein Prepaid-Paket entscheidet. Als einziger deutscher Mobilfunk-Netzbetreiber bietet die Telekom das allerdings nicht mehr ganz aktuelle iPhone 4 mit 16 GB Speicherplatz auch zusammen mit einer XtraCard an.

Das Paket kostet 629,95 Euro und die Kunden bekommen 30 Euro Startguthaben. Im Kaufpreis enthalten ist auch ein Gratis-Monat für die Nutzung des mobilen Internet-Zugangs über GPRS und UMTS. Danach schlägt die Xtra Handy Flat mit einem Monatspreis von 9,95 Euro zu Buche.

Apple selbst bietet für 629 Euro allerdings bereits das neuere iPhone 4S mit 16 GB an. Beim Hersteller gehen die Kunden ebenfalls keine Vertragsbindung ein. Sie erhalten ein für die Nutzung in allen Netzen freigeschaltetes Gerät, dafür entfallen Startguthaben und der Gratis-Surf-Monat.

Vodafone wirbt mit Weihnachtsbonus im Online-Shop

Vodafone bewirbt seinen Online-Vorteil derzeit als Weihnachtsbonus in Höhe von 120 Euro. Kunden, die einen Vertrag in den SuperFlat-Tarifen oder in den SuperFlat-Internet-Tarifen (mit Ausnahme der SuperFlat Internet Wochenende) abschließen, erhalten zwei Jahre lang jeden Monat 5 Euro Rabatt. Auf 24 Monate gerechnet ergibt sich der beworbene Bonus von 120 Euro.

Als Smartphone-Highlights für Vertragskunden bewirbt der aktuelle Marktführer unter den deutschen Mobilfunk-Netzbetreibern beispielsweise die Sony-Ericsson-Modelle Xperia Arc S und Xperia Ray sowie die HTC-Geräte Sensation XL und Wildfire S. Als günstiges Prepaid-Paket gibt es für 55 Euro das Vodafone 555 Blue mit CallYa-Karte. Das Smartphone im Blackberry-Design bietet unter anderem eine Facebook-Taste, über die sich das soziale Netzwerk direkt erreichen lässt.

Auf Seite 2 erfahren Sie, zu welchen Konditionen Sie bei o2 und BILDmobil derzeit einen Surfstick bekommen und wie Sie mit BILDmobil gleich mehrere Geräte parallel mit einem Internet-Zugang versorgen können.

1 2 3 vorletzte

Weitere Artikel aus dem Special "ITk-Discount und Weihnachts-Schnäppchen"