Digitales Lesen

Übersicht: E-Book-Reader und deren Tests

Das Angebot an E-Book-Readern wird immer größer. Mittlerweile finden sich in Deutschland Lesegeräte verschiedener Hersteller, wobei die Preise zunehmend sinken. Wir zeigen eine Auswahl aktueller E-Book-Reader und deren Tests.
AAA

E-Book-Reader im Überblick: Aktuelle Lesegeräte und TestsE-Book-Reader im Überblick: Aktuelle Lesegeräte und Tests Das Angebot an E-Book-Readern wird immer größer. Mittler­weile finden sich in Deutschland die unter­schied­lichsten Lese­geräte verschiedener Hersteller, wobei die Preise zunehmend sinken. Wurden die E-Book-Reader vor einiger Zeit noch für weit über 200 Euro verkauft, sind aktuelle Geräte nun bereits ab etwa 50 Euro zu haben. Auf einer weiteren Seite zu E-Book-Readern haben wir Ihnen bereits eine aus­führliche Einführung rund um die Geschichte der E-Book-Reader gegeben - jetzt wollen wir darüber informieren, welche Geräte aktuell auf dem Markt verfügbar sind und wie sie im Test abge­schnitten haben.

Unterschiedliche Formate-Darstellung und Ausstattung

E-Books sind nicht gleich E-Books und die Verlage sowie Hersteller haben sich immer noch nicht auf ein ein­heit­liches Format geeinigt. Beim Kauf eines Gerätes gilt es daher, genau auf die unter­stützten Datei-Formate zu achten. Neben proprie­tären Text-Formaten gibt es mit ePub ein offenes, nicht-proprie­täres, XML-basiertes Format, das sich - im Gegensatz zu PDF-Dateien - an die jeweilige Größe des Displays anpasst. ePubs werden mittler­weile von den meisten E-Book-Readern wieder­gegeben und gehören zu den gängigsten Formaten. Im Gegen­satz dazu setzt Amazon bei seinen Kindles auf das sogenannte mobi-Format mit der hauseigenen azw-Verschlüsselung, wodurch der Einkauf von E-Books auf den Shop des Herstellers beschränkt wird.

Aktuelle E-Book-Reader sind in der Regel mit einem ePaper-Display ausge­stattet, einer "elektronischen Tinte", die den Lesestoff wie auf echtem Papier darstellt und als besonders augen­schonend und energie­sparend gilt. Spiegelungen wie bei Tablet-Bildschirmen gibt es bei diesen Screens nicht, sodass sich die Schrift auch sehr gut in der Sonne ablesen lässt. Bekannte Hersteller solcher Displays mit elektronischem Papier sind EInk mit seiner oft verwendeten Pearl-Technologie sowie dem eInk-Carta-Display, aber auch Amazon mit seinem eigens entwickelten Paperwhite-Display.

Die Hersteller lassen sich immer neue Erweiterungen wie z.B. beleuchtete Displays mit HD-Auflösung und Vorlese­funktionen einfallen, um ihre Geräte für die Leser möglichst attraktiv zu machen. Mittlerweile gibt es die E-Book-Reader auch in verschiedenen Displaygrößen. Das 6-Zoll-Format bildet jedoch weiterhin den Standard. Auch wasserfeste Exemplare sind zunehmend im Kommen.

Ausgewählte E-Book-Reader in der Übersicht

Name Display Formate Spei-
cher
Internet Test
Hersteller Typ Pixel Zoll Touch Licht Darst. Text Audio WLAN 3G
Amazon Kindle 600x800 6,0 Ja Nein e-Ink
Pearl
MOBI, AZW,
PDF, TXT,
HTML, DOC
Nein 4 GB Ja Nein  
Kindle
Paperwhite
1024x758 6,0 Ja Ja Paper-
white
MOBI, AZW,
PDF, TXT,
HTML, DOC
Nein 2 GB Ja Ja zum
Test
New Kindle
Paperwhite
2015
1440x1080 6,0 Ja Ja Paper-
white
MOBI, AZW,
PDF, TXT,
HTML, DOC
Nein 2 GB Ja Ja  
Kindle
Voyage
1440x1080 6,0 Ja Ja e-Ink
Carta
MOBI, AZW,
PDF, TXT,
HTML, DOC
Nein 4 GB Ja Ja  
Bookeen Cybook
Odyssey
HD FrontLight
758x1024 6,0 Ja Ja e-Ink
Pearl
EPUB, PDF,
TXT, HTML
Nein 2 GB,
erw.
Ja Nein zum
Test
Cybook
Ocean
768x1024 8,0 Ja Ja ePaper EPUB, PDF,
TXT, HTML
Nein 4 GB
erw.
Ja Nein  
Kobo eReader
Touch
600x800 6,0 Ja Nein e-Ink,
Pearl
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF, MOBI
Nein 2 GB,
erw.
Ja Nein zum
Test
glo 1024x768 6,0 Ja Ja e-Ink,
Pearl
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF, MOBI
Nein 2 GB,
erw.
Ja Nein zum
Test
mini 600x800 5,0 Ja Nein e-Ink,
Viz-
plex
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF, MOBI
Nein 2 GB Ja Nein zum
Test
Aura HD 1440x1080 6,8 Ja Ja e-Ink,
Pearl
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF
Nein 4 GB,
erw.
Ja Nein zum
Test
Aura H2O 1430x1080 6,8 Ja Ja e-Ink,
Carta
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF
Nein 4 GB,
erw.
Ja Nein  
Pocket-
Book
InkPad 1600x1200 8,0 Ja Ja e-Ink,
Pearl
EPUB, PDF,
DOC, TXT, DjVu
Ja,
MP3
4 GB,
erw.
Ja Nein  
Sense 1024x758 6,0 Ja Ja e-Ink,
Pearl
EPUB, PDF,
DOC, TXT, mobi
Nein 4 GB,
erw.
Ja Nein  
Ultra 1024x758 6,0 Ja Ja e-Ink,
Carta
EPUB, PDF,
DOC, TXT, mobi
Ja, MP3 4 GB,
erw.
Ja Nein  
Aqua 600x800 6,0 Ja Nein e-Ink,
Pearl
EPUB, PDF,
DOC, TXT, mobi
Nein 4 GB Ja Nein  
Sony PRS-T2 600x800 6,0 Ja Nein e-Ink
Pearl
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF
Nein 2 GB,
erw.
Ja Nein zum
Test
PRS-T3 1024x758 6,0 Ja Nein e-Ink
Pearl
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF
Nein 2 GB,
erw.
Ja Nein  
Tolino Shine 1024x758 6,0 Ja Ja e-Ink
Pearl
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF
Nein 2 GB,
erw.
Ja Nein zum
Test
Vision 1024x758 6,0 Ja Ja e-Ink
Carta
EPUB, PDF,
TXT
Nein 2 GB,
erw.
Ja Nein  
Trekstor Pyrus 2 LED 600x800 6,0 Nein Ja e-Ink
Pearl
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF
Nein 2 GB,
erw.
Nein Nein  
Pyrus
Mini
600x800 4,3 Nein Nein Digital
Ink
EPUB, PDF,
TXT, HTML,
RTF
Nein 2 GB,
erw.
Nein Nein  
Stand: 19. Juni 2015
Auf weiteren Seiten zu E-Book-Readern lesen Sie, welche Entwicklung die Geräte genommen haben, worin sich die verschiedenen ePaper-Displays unterscheiden und welche Einschränkungen der Kopier­schutz bringt:

Weitere Ratgeber zu E-Book-Readern

Aktuelle Meldungen zu E-Book-Readern

1 2 3 414 vorletzte