Tarifänderungen

Günstige Tarife mit längerer Laufzeit fürs Surfen im Internet

Provider easybell erhöht Minutenpreis im Zugang Garant titan
AAA

Der Internetprovider easybell führt zu morgen einen neuen Internet-by-Call-Tarif ein, der Schmalband-Nutzern rund um die Uhr einen günstigen Minutenpreis zum Surfen im Internet bietet. Im neuen Einwahlangebot Garant palladium (Einwahlnummer: 01916 6330) kostet die Online-Minute 0,29 Cent bei Abrechnung im Minutentakt. Dieser Minutenpreis soll zumindest bis zum 31. Oktober unverändert bleiben, garantiert der Anbieter. Ein Einwahlentgelt pro Verbindungsaufbau erhebt easybell nicht in diesem Zugang.

Gleichzeitig erhöht easybell allerdings zu morgen den Online-Minutenpreis im Tarif Garant titan (Einwahlnummer: 01935 3548). Kostet das Surfen über die analoge Telefon- oder die ISDN-Leitung in diesem Tarif heute noch ebenfalls 0,29 Cent pro Minute, so sind es ab morgen 0,99 Cent pro Minute. Der Tarif Garant titan gehörte zuletzt den Tarifempfehlungen der teltarif.de-Redaktion für Schmalband-Surfer mit einem Festnetz-Anschluss der Deutschen Telekom, die Sie auf unserer Startseite für den Bereich Internet finden.

Neben dem neuen Einwahlangebot Garant palladium von easybell gibt es noch alternative Zugänge anderer Internetprovider, die einen günstigen einheitlichen Minutenpreis für das Surfen im Internet bieten. Beispielsweise berechnet avivo bis Ende Oktober im Zugang Yooline Best (Einwahlnummer: 01919 3590) rund um die Uhr 0,32 Cent pro Minute. Im Tarif Empornet Classic No. 1 von KlaTro kostet ebenfalls bis Ende Oktober das Surfen im Internet 0,57 Cent pro Minute.