Preiswert

26 günstige Handys und Smartphones im Überblick

Android, Windows Phone, Dual-SIM, QWERTZ und vieles mehr
AAA

Telefonieren, Simsen und auch Surfen unterwegs müssen in puncto Hardware nicht teuer sein: Einfache Handys sind schon für einen geringen, zweistelligen Euro-Betrag verfügbar - und einfache Smartphones sind für unter 100 Euro erhältlich, für unter 200 Euro gibt es schon manch wirklich gutes Modell. Doch die Auswahl ist riesengroß, ständig werfen die Hersteller neue Geräte auf den Markt. Wir haben uns das Angebot angesehen und zeigen Ihnen ausgewählte Geräte, die sich manchmal mit besonderen Features schmücken, manchmal einfach nur günstig sind. Dabei geben wir günstige Durchschnittspreise in Online-Shops ohne Versandkosten an. Zum jeweils folgenden Handy kommen Sie ganz simpel mit einem Klick auf das Bild. Und jetzt gehts los.

Nokia Asha 200

Mit dem Asha 200 führt Nokia ein Handy zu Preisen ab rund 60 Euro im Sortiment, das zwei besondere Funktionen vereint: Das Gerät kommt mit Dual-SIM-Feature und QWERTZ-Tastatur. Das Gerät basiert auf Series 40 web apps und kommt mit einem 2,4 Zoll großen Display, das 320 mal 240 Pixel auflöst. Zur weiteren Ausstattung gehört eine 2-Megapixel-Kamera, zur Datenübertragung gibts EDGE, aber kein UMTS.

Dual-SIM und Android - eine schöne Kombination, vor allem, wenn sie auch noch von einem Qualitäts-Hersteller kommt. Ein passendes Gerät zeigen wir Ihnen auf der folgenden Seite.

Nokia Asha 200
1/26 – Bild: Nokia
  • Nokia Asha 200
  • Sony Xperia tipo
  • Nokia 101
  • Samsung E1050
  • Motorola Gleam+

Mehr zum Thema Themenspecial Hardware