Tarifvergleich

Im Überblick: Günstige Allnet-Flats in allen Mobilfunk-Netzen

Allnet-Sprach-, Daten- und SMS-Flatrate gibts schon für unter 20 Euro
AAA

Ein Tarifmodell, das Gespräche und SMS in alle Netze abdeckt, eine Flatrate für den Zugang ins mobile Internet beinhaltet und noch dazu weniger als 20 Euro pro Monat kostet? Noch vor einem Jahr wäre ein solches Angebot zu diesem Preispunkt undenkbar gewesen - doch der scharfe Preiskampf auf dem Mobilfunk-Markt, angezettelt durch die von E-Plus eigens gegründete Discount-Tochter yourfone, macht es möglich. Mit der erwähnten Offerte, die erst seit gut vier Wochen zu haben ist, bereitet eben diese E-Plus-Tochter ihren Wettbewerbern erneut Kopfzerbrechen.

Günstige Allnet-Flats: In allen Netzen für unter 30 Euro, oft für weniger als 20 Euro

Günstige Allnet-FlatsGünstige Allnet-Flats:
Interessenten haben immer mehr Auswahl
Was den Mobilfunkern sinkende Margen beschert, freut indes den Verbraucher. Denn günstige Allnet-Flat-Offerten - also Kombi-Tarife mit Allnet-Sprach- sowie Handy-Internet-Flatrate - gibt es mittlerweile in allen deutschen Mobilfunk-Netzen zu Monatspreisen von unter 30 Euro und häufig bereits unter 20 Euro. In vielen Fällen kommen die Angebote bereits mit interessanten Inklusiv-Leistungen oder flexibler Vertragslaufzeit. Und wer auf volle Kostenkontrolle setzt, findet sogar eine Quasi-Allnet-Flat auf Prepaid-Basis.

Wir haben uns für Sie wieder einmal auf die Suche nach günstigen und besonders attraktiven Tarifmodellen gemacht - und stellen Ihnen heute ausgewählte Allnet-Flats in den Mobilfunk-Netzen von Deutscher Telekom, Vodafone, E-Plus und o2 vor.

Drillisch bietet günstigste Grundgebühr mit seiner Yourflat

In punkto monatlicher Grundgebühr liegt der Telekom­munikations­anbieter Drillisch mit seiner Yourflat, die bei diversen Marken - wie beispielsweise maXXim - sowie bei der Discount-Tochter eteleon und deren Marke DeutschlandSIM angeboten wird, an der Spitze günstiger Allnet-Flats. Neben einer Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze inkludiert der im Netz von o2 realisierte Tarif - wie nahezu alle anderen heute vorgestellten Offerten - auch eine Daten-Flatrate mit 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen. Optional können ein Speed-Upgrade auf 1 GB monatliches High-Speed-Volumen (9,95 Euro / Monat) sowie eine vergleichsweise teure SMS-Flatrate (12,95 Euro / Monat) hinzugebucht werden.

In Verbindung mit einer 24-monatigen Mindest­vertragslaufzeit werden für die Yourflat 19,75 Euro pro Monat fällig. Wer flexibel bleiben möchte, zahlt für die monatliche Kündbarkeit einen Aufschlag von 5 Euro pro Monat.

Yourflat von mobilcom-debitel: Günstig, aber unflexibel in punkto Optionen

Nur 5 Cent pro Monat mehr - 19,80 Euro - fallen für die ebenfalls Yourflat benannte Allnet-Flat von mobilcom-debitel an. Der Tarif der freenet-Mobilfunk-Sparte wird im Netz von E-Plus und ausschließlich mit Zwei-Jahres-Laufzeit angeboten. Die zusätzlich hinzubuchbaren Optionen sind recht günstig - SMS-Flat und Speed-Upgrade auf 1 GB monatliches High-Speed-Volumen kosten jeweils 5 Euro monatlich extra -, kommen allerdings ebenfalls mit 24-monatiger Mindestlaufzeit beziehungsweise laufen bis zum Ende des Grundvertrages. Flexibles monatliches Zu-/Abbuchen kommt daher nicht in Frage.

klarmobils Allnet-Spar-Flat wird im o2-Netz realisiert

Die ebenfalls aus dem freenet-Konzern stammende Allnet-Spar-Flat der Discount-Tochter klarmobil wird im o2-Netz realisiert und ist wiederum mit und ohne Zwei-Jahres-Laufzeit zu haben. Der Aufpreis für die flexible Kündigungs­möglichkeit beträgt auch hier die fast schon branchenüblichen 5 Euro pro Monat. Die monatlichen Grundgebühren liegen damit bei 19,85 Euro (24-Monats-Laufzeit) beziehungsweise 24,85 Euro (monatlich kündbar).

Während die SMS-Flat, die den Versand von maximal 3 000 SMS pro Monat ermöglicht, mit 9,95 Euro pro Monat kein Schnäppchen ist, können Nutzer das enthaltene High-Speed-Volumen gegen einen Aufpreis von monatlichen 4,95 Euro verdoppeln. Im Rahmen einer Aktion entfällt bei Buchung bis 30. November die Grundgebühr im ersten Vertragsmonat bei Wahl der Variante mit fester Laufzeit durch eine Einmalgutschrift in Höhe von 20 Euro.

Auf der zweiten Seite unseres heutigen Allnet-Flat-Überblicks zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Allnet-Sprach-, Daten- und SMS-Flat zum Monatspreis von weniger als 20 Euro buchen können und stellen Ihnen alle günstigen Allnet-Flats in den E-Netzen in einer übersichtlichen Tabelle dar.

1 2 3 vorletzte