Neuer Anlauf

Google verkauft neues Chromebook von Samsung für 249 Dollar

Chromebook mit GPRS/UMTS-Modul soll 329 Dollar kosten
AAA

Neues Chromebook für 249 DollarNeues Chromebook für 249 Dollar Bislang waren die Chromebooks von Google eher ein Ladenhüter. Mit günstigeren Verkaufspreisen hofft der Internet-Konzern nun auf größeren Zuspruch. So hat das Unternehmen nun zusammen mit dem Hersteller Samsung ein neues Chromebook-Modell vorgestellt, das in den USA zu Preisen ab 249 US-Dollar erhältlich ist. Zunächst wird das Gerät in den USA und in Großbritannien verkauft. Später soll das neue Chromebook auch in weiteren Ländern angeboten werden.

Der günstige Verkaufspreis wird unter anderem durch einen Plattformwechsel ermöglich. Das Chromebook basiert nun nicht mehr auf einem Intel-Atom-Prozessor, sondern auf einer ARM-Cortex-A15-CPU. Konkret wird ein Dual-Core-Prozessor vom Typ Samsung Exynos 5250 genutzt, der mit 1,7 GHz getaktet wird. Dazu musste das Chrome-OS-Betriebssystem, auf dem die Chromebooks basieren, zuerst an die neue Plattform angepasst werden.

Der Wechsel auf einen ARM-Prozessor soll außerdem längere Akku-Laufzeiten ermöglichen. So gibt Samsung als Hersteller des Chromebooks eine Betriebszeit von bis zu 6,5 Stunden mit einer Akku-Ladung an. Das Gerät wird mit einem 11,6 Zoll großen Display ausgestattet, das eine Auflösung von 1 366 mal 768 Pixel bietet. Mit 1,08 Kilogramm ist das neue Notebook mit Chrome-OS zudem ein Leichtgewicht.

100 GB Cloud-Speicher für zwei Jahre ohne Aufpreis

Das Gerät verfügt über 2 GB RAM und 16 GB Speicherplatz für Daten und andere Dokumente. Dazu bietet Google für Käufer des Chromebooks zwei Jahre lang ohne Aufpreis 100 GB Online-Speicherplatz bei Google Drive an.

Der Internet-Zugang wird beim Standard-Modell über WLAN hergestellt. Dabei werden die Standards 802.11a/b/g/n und die Frequenzbereiche um 2,4 und 5 GHz unterstützt. Ein zweites Chromebook-Modell hat für den mobilen Internet-Zugang auch eine Mobilfunk-Schnittstelle an Bord. Diese Variante ist in den USA für 329 Dollar zu bekommen.

In Deutschland sind derzeit noch die älteren Chromebook-Modelle von Samsung und Acer zu bekommen. Das Acer-Modell wird bei Amazo zu Preisen ab 279 Euro gelistet, die Samsung-Variante ist für knapp 390 Euro zu bekommen. Nur wenig mehr, 399 Euro, kostet das Samsung-Chromebook der ersten Generation mit integriertem GPRS/UMTS-Modem für den mobilen Internet-Zugang.

Weitere Meldungen zum Thema Chromebook"