Gingerbread

Google Nexus S bei The Phone House für 479,99 Euro

Provider verkauft Android-Smartphone deutlich günstiger als Vodafone
Kommentare (570)
AAA

Google Nexus S jetzt auch bei The Phone HouseGoogle Nexus S jetzt auch bei The Phone House Nach Vodafone und Amazon hat jetzt auch der Service-Provider The Phone House das Google Nexus S im Angebot. Dabei verkauft das Unternehmen das Smartphone mit Android-2.3-Betriebssystem günstiger als die Mitbewerber. Im Online-Shop von The Phone House ist das von Samsung hergestellte Handy derzeit ohne Vertrag für 479,99  Euro zu bekommen. Mit Vertrag bietet The Phone House das Nexus S zu Preisen ab 1 Euro an.

Google Nexus S

Im Online-Shop bietet The Phone House das aktuelle Google-Phone für 1 Euro unter anderem in Verbindung mit den Tarifen o2 Blue 100 mit Handy und Vodafone SuperFlat Internet mit Handy 10 an. Kunden, die sich für den im Telekom-Mobilfunknetz realisierten Tarif Complete Mobil L mit Handy entscheiden, zahlen für das Smartphone 99,99 Euro. Kunden, die sich für einen Base-Tarif im E-Plus-Netz entscheiden, bekommen das Nexus S bei The Phone House nicht unter 349,99 Euro.

The Phone House liefert Nexus S in Vodafone-Version

The Phone House weist darauf hin, dass es sich unabhängig von gewählten Mobilfunknetz und Tarif um Geräte mit der für Vodafone bestimmten Firmware handelt. Zudem gibt es auch beim Provider ausschließlich die Nexus-S-Variante mit Super-Clear-LCD-Display. Die Geräte-Version mit Super-AMOLED-Touchscreen ist in Deutschland offiziell nicht erhältlich. Bei einigen Online-Händlern sind die Handys als Importe aus den USA oder Großbritannien zu bekommen.

Vodafone verlangt für das Nexus S ohne Vertrag 549,90 Euro. Wer sich für die SuperFlat Internet mit Handy entscheidet, bekommt das Smartphone mit Gingerbread-Software und NFC-Chip für 99,90 Euro. Bei Amazon ist die für Deutschland bestimmte Geräte-Variante ohne Vertrag zum Preis von 507,59 Euro zu bekommen. Parallel bietet der Online-Shop das Nexus S mit Super-AMOLED-Display an. Diese Version schlägt mit einem Kaufpreis von 619,99 Euro zu Buche.

Nexus-S-Start bei o2 in Kürze

Als weiterer Anbieter will auch o2 das Google Nexus S seinen Kunden anbieten. In seinem Online-Shop teilt der Münchner Mobilfunk-Netzbetreiber mit, das Smartphone sei in Kürze lieferbar. Verkaufspreise mit und ohne Vertrag nennt o2 noch nicht. Interessenten haben lediglich die Möglichkeit, sich für das Android-Flaggschiff vormerken zu lassen.

Weitere Meldungen zum Handy-Betriebssystem Android