Ab heute

Bestätigt: Google Nexus 4 ab heute wieder bestellbar (Update)

E-Mail an Vorbesteller: Um 17:00 Uhr soll es losgehen
AAA

Google Nexus 4 ab heute wieder bestellbarGoogle Nexus 4 ab heute wieder bestellbar Das Google Nexus 4, das Mitte November beim Verkaufsstart nach wenigen Minuten ausverkauft war, soll offenbar schon ab heute wieder bestellbar sein. Damit wäre der Hersteller zwei Tage schneller als geplant - ursprünglich war vom 6. Dezember die Rede gewesen.

Offenbar hat Google den Vorbestellern per E-Mail mitgeteilt, dass bereits heute ab 17:00 Uhr wieder das Bestellformular für das neue Smartphone bereitsteht. Auf der Produktseite ist momentan noch zu lesen, dass das Gerät aktuell nicht auf Lager sei.

Zur tatsächlichen Lieferfähigkeit hat Google allerdings keine genauen Angaben gemacht: Für den größten Teil der Interessenten wäre es sicherlich interessant gewesen zu erfahren, ob das Smartphone dann auch tatsächlich in den nächsten 1-2 Tagen versandt wird oder ob die Besteller nach der Beauftragung wieder einige Wochen warten müssen, bis sie das neue Smartphone tatsächlich geliefert bekommen. Auch die Elektronikmärkte rechnen noch mit einer Lieferfähigkeit vor Weihnachten. Ab dem 15. Dezember soll es bei Media Markt und ab dem 19. Dezember bei Saturn soweit sein.

Das Modell mit 8 GB Speicher kostet 299 Euro, die 16-GB-Variante wird 349 Euro kosten. Das 4,7-Zoll-Smartphone wird über eine kabellose Ladefähigkeit (über eine Ladematte) verfügen und mit einer 8-Megapixel-Photo-Sphere-Kamera ausgestattet sein. Dem Prozessor Qualcomm Snapdragon S4 Pro stehen 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Als Betriebssystem wird Android in seiner neuesten Version 4.2 Jelly Bean installiert sein.

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Cloud-Anbieter Box.com erhalten Besitzer eines Android-Smartphones von LG bis zum Jahresende 50 GB kostenlosen Online-Speicherplatz, wenn sie auf dem Telefon die entsprechende App installieren und aktivieren. Im Gegensatz zu ähnlichen Angeboten von HTC und Samsung in Zusammenarbeit mit Dropbox wird der Gratis-Speicher von Box.com für LG-Kunden zeitlich unbegrenzt angeboten.

Update 17:15 Uhr: Beide Modelle wohl nicht mehr pünktlich zu Weihnachten

Aktuell ist das Nexus 4 in beiden Varianten im Play Store gelistet und bestellbar: Die Modelle mit 8 und 16 GB Speicher und 3G-Modul werden laut Google erst in 4 bis 5 Wochen versandt. Mit dem Nexus 4 als Weihnachtsgeschenk unter dem Tannenbaum wird es also wohl nichts werden. Ende des Updates.

Weitere Meldungen zum Google Nexus 4