Musik

gMusic: Kostenlose App bringt Google Music auf Windows 8

Werbefinanzierte Anwendung im Windows Store verfügbar
AAA

gMusic-App bringt Google Music auf den Windows-8-PCgMusic-App bringt Google Music auf den Windows-8-PC Seit einigen Monaten ist Google Music auch in Deutschland offiziell verfügbar. Bis zu 20 000 Musiktitel lassen sich kostenlos im Online-Speicher des Internet-Konzerns speichern. Für Smartphones, die auf dem Android-Betriebssystem basieren, gibt es eine App zur Nutzung des Dienstes. Für das Apple iPhone hat Google eine auf den Safari-Browser angepasste Web-Anwendung eingeführt.

Interessenten, die Google Music am Computer nutzen möchten, werden vom Anbieter auf die Möglichkeit des Musik-Streamings über den Internet-Browser verwiesen. Eine App gibt es lediglich für den Upload bzw. die Daten-Synchronisierung mit den Google-Servern. Die Anwendung ermöglicht es aber nicht, die online gespeicherte Musik zu hören

Nicht nur für Smartphone-Betriebssysteme wie iOS und Windows Phone, sondern auch für den Windows-PC gibt es nun eine von einem externen Entwickler programmierte Anwendung, die auch das Musik-Streaming mit Google Music ermöglicht. Die App nennt sich gMusic und läuft unter Windows 8. Das Tool ist kostenlos im Windows Store erhältlich.

gMusic: Alle wichtigen Features von Google Music integriert

gMusic verspricht den Zugriff auf die wichtigsten Features von Google Music. So haben die Nutzer Zugang zu allen gespeicherten Musiktiteln. Diese lassen sich wahlweise nach Interpreten, Alben und Genres filtern. Auch die angelegten Playlisten sind über gMusic verfügbar. Diese lassen sich mit der Anwendung auch bearbeiten. Für die Zukunft angedacht ist unter anderem ein Offline-Modus.

Die kostenlose Version von gMusic ist werbefinanziert, wobei die am rechten Rand des Monitors eingeblendete Werbung nicht weiter stört. Dennoch bietet der Entwickler für 1,99 US-Dollar (umgerechnet etwa 1,50 Euro) als In-App-Kauf die Möglichkeit, die Werbung dauerhaft aus der Anwendung zu entfernen.

Als zweite kostenpflichtige Option wird gMusic Ultimate für 4,99 Dollar (3,75 Euro) offeriert. Dabei weist der Entwickler darauf hin, dass diese Version der Anwendung derzeit noch keine zusätzlichen Features bietet. Wer gMusic Ultimate kauft, soll jedoch alle Funktionen bekommen, die die App zukünftig bieten wird. Dabei bleibt unklar, welche weiteren Features geplant sind und wann die Erweiterungen umgesetzt werden. Daher empfiehlt es sich, mit dem Erwerb der Ultimate-Version von gMusic noch zu warten.