Glasfasernetz

300-MBit/s-Kabelanschluss für rheinland-pfälzische Gemeinden

Die Kevag Telekom stattet Gemeinden in Rheinland-Pfalz mit schnellen Kabelanschlüssen aus. Bereits 2017 könnten die Arbeiten beendet sein.
AAA
Teilen

Mit Highspeed durchs Netz: Für Nutzer in der rheinland-pfälzischen Gemeinde Wallmerod keine bloße Vision: Die Telekommunikations­gesellschaft Kevag Telekom (KTK) bietet den Bewohnern einen Internet-Anschluss mit bis zu 300 MBit/s an. Weitere Gemeinden im Westerwaldkreis sollen "zeitnah" folgen.

Nutzer in Rheinland-Pfalz sollen von Glasfasernetz profitierenNutzer in Rheinland-Pfalz sollen von Glasfasernetz profitieren Passend zur neuen Offerte bietet der Konzern Nutzern den Kabel-Tarif "Combi TV PLUS 300" für monatlich 99,90 Euro an. Neben einer Internet-Flatrate mit einer Geschwindig­keit von 300 MBit/s ist eine Sprachflat ins nationale Festnetz enthalten. Zudem ist in der Grundgebühr auch ein Kabel-TV-Anschluss für eine Wohneinheit inbegriffen. Als Modem kommt die Fritz!Box 6490 zum Einsatz, diese können Neukunden für 109,95 Euro über den Anbieter beziehen. Einmalig fällt zudem eine Gebühr von 79,95 Euro an. Auf einer speziellen Webseite können Nutzer prüfen, ob der Anschluss bei ihnen verfügbar bereits ist.

Millionen Investition für Glasfasernetz und geplante Fertigstellung 2017

Die Gemeinden in Rheinland-Pfalz werden per Glasfaser an die Infrastruktur der Kevag Telekom angebunden. Der Ausbauplan sieht ein insgesamt 250 Kilometer langes Glasfasernetz vor. Der "Westerwald-Backbone" könnte bereits 2017 fertiggestellt sein. Ursprünglich "war der Abschluss dieses Projektes erst 2019 geplant", erklärt Bernd Gowitzke, Geschäftsführer der KTK. Zudem soll das neue Kabel-Glasfasernetz enorme Leistungsreserven haben. Die gesamte Investions­summe für den Ausbau des Netzes beträgt laut dem Betreiber etwa 25 Millionen Euro.

Highspeed im Osten: Erst Anfang März hatten wir über die aktuellen Internet-Ausbau-Pläne von Tele Columbus berichtet. In ausgewählten Städten möchte der Kabelnetzbetreiber Anschlüsse mit bis zu 400 MBit/s zur Verfügung stellen.

Teilen

Mehr zum Thema Internet über TV-Kabel