Ausprobiert

Gigaset ME: Die neuen Premium-Phones im Hands-on

Im Rahmen des Gigaset-Launchevents konnten wir uns einen Eindruck von den neuen Gigaset ME, ME Pure und ME Pro machen und den Fingerabdruck-Sensor testen.
AAA
Teilen (14)

Kürzlich hatte Gigaset seine neuen ME-Smartphones vorgestellt: ME Pure, Gigaset ME und ME Pro. Jedes Smartphone verfügt über eine ähnliche Grundausstattung, die Geräte unterscheiden sich allerdings durch verschiedene Hardwarekomponenten. Im Folgenden stellen wir Ihnen die neuen Geräte und das App-Portfolio der Gigaset-ME-Serie detailliert vor und schildern unsere Eindrücke.

LTE, Full-HD-Display und eine 20-Megapixel-Kamera: Gigaset hat mit seinen Smartphones große Ambinationen. Los geht jedoch es mit dem günstigsten ME-Geräte, dem Gigaset ME Pure.

Gigaset ME Pure

Das ME Pure ist das preisgünstiges Gerät der ME-Serie und bietet daher auch die geringste Hardware-Power. Allerdings verfügt es dennoch über solide Ausstattungsmerkmale, die für Durchschnittsnutzer ausreichend sind. So ist das Gerät mit ein 5-Zoll-Display ausgestattet, dass mit 1920 mal 1080 Pixel auflöst. Angetrieben wird das Handy von einem Snapdragon 615. Weiterhin steht zur Bewältigung der Arbeitslast 2 GB RAM zur Verfügung.

Zudem können Fotos mit einer 12-Megapixel-Hauptkamera aufgenommen werden. Doch abseits der Specs - wie gut liegt das Gerät in der Hand? Angenehm, wirklich angenehm. Die Verarbeitung macht einen guten Ersteindruck, das Gerät fühlt sich insgesamt wertig an. Während wir nach Betrachtung der ersten Pressebilder und des Werbevideos zunächst von einem waschechten iPhone-Klon ausgingen, vermittelte das Gerät im Hands-on einen eigenen Charme und setzt auch design-technisch Akzente. Das ME Pure soll für eine UVP von 349 Euro verkauft werden. Auf den gezeigten ME-Geräten war übrigens Android 5.1.1 installiert. Möchten Sie es gerne etwas größer? Mit dem ME kommt ein 5,5-Zöller auf den Markt.
Gigaset ME Pure
1/10 – Bild: teltarif
  • Gigaset ME Pure
  • Gigaset ME
  • Gigaset ME Pro
  • Foto-Funktion
  • TV-Funktion
Teilen (14)

Mehr zum Thema Smartphone