Fotostrecke

Garmin nüvi 2797LMT im Test: Großes Navi mit vielen Funktionen

Mit dem Garmin-Navi von Berlin nach Stockholm und wieder zurück
AAA

Die Zeit der Sommer-Urlaube ist mal wieder da. Da kann gerade bei einer längeren Fahrt mit dem Auto in andere Länder ein Navi äußerst praktisch sein. Das nüvi 2797LMT ist eines der neusten Navigationsgeräte aus dem Hause Garmin. Das Gerät haben wir auf einer Reise von Berlin bis nach Stockholm in Schweden und wieder zurück einem Test unterzogen. In diesem Erfahrungsbericht geben wir Ihnen einen ersten Eindruck zum täglichen Einsatz und den Funktionen.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Navis liegt bei 319 Euro, im Online-Handel ist das Garmin-Gerät bereits zu Preisen ab etwa 270 Euro erhältlich. Das Garmin nüvi 2797LMT wird derzeit mit einem Gutschein im Wert von 49 Euro für eine zusätzliche KFZ-Profi-Halterung ausgeliefert, die noch etwas stabiler als die mitgelieferte ist.

Auf der nachfolgenden Seite haben wir uns einmal das Display etwas näher angeschaut und zeigen Ihnen, ob es auch bei direktem Sonnenlicht noch lesbar ist.

Garmin Nüvi 2797 im Test
1/6 – Bild: Marleen Frontzeck
  • Garmin Nüvi 2797 im Test
  • Das kann das Garmin-Navi
  • Zubehör des Garmin Nüvi 2797
  • Anschlüsse und Tasten
  • Funktionen und Einstellungen