Prepaid-Discounter

FYVE: Zwei neue Pakete für Sprach- und Daten-Roaming in der EU

Sieben-Tages-Pakete des Vodafone-Discounters jederzeit nachbuchbar
AAA

FYVEFYVE führt neue Roaming-Pakete ein Der von Vodafone und ProSieben Sat.1 gemeinsam betriebene Prepaid-Discounter FYVE bietet ab sofort die Buchung zwei neuer Roaming-Pakete für Auslands-Aufenthalte innerhalb der EU an. Die Pakete gelten für jeweils eine Woche und sind mit Sprach- und Daten-Inklusiv-Leistung zu haben.

Zwei Sieben-Tages-Pakete für Daten- und Sprach-Roaming

Die Roaming-Option "FYVE EU-Minuten-Paket" beinhaltet ein Kontingent von 50 Gesprächs­minuten (Minutentakt), die für abgehende Gespräche aus einem EU-Land nach Deutschland beziehungs­weise innerhalb des Reise­landes oder zu anderen EU-Staaten genutzt werden können. Das Paket ist ab Buchung sieben Tage gültig und kann nach Ablauf sowie bei vorzeitigem Verbrauch sofort neu gebucht werden.

Der Preis für das Roaming-Paket beträgt 5,99 Euro. Die Buchung kann über das Online-Kundencenter sowie die Hotline des Anbieters erfolgen.

FYVE EU-Surf-Paket: 50 MB für 5,99 Euro

Ebenfalls 5,99 Euro pro Sieben-Tages-Buchung fallen für die Roaming-Option "FYVE EU-Surf-Paket" an. Das Roaming-Paket inkludiert ein Datenvolumen von 50 MB, die bei Aufenthalt in einem EU-Land verbraucht werden können. Die Taktung erfolgt in vorteilhaften 1-kB-Schritten, die Buchungs-Modalitäten sind dieselben wie beim Sprach-Roaming-Paket des Vodafone-Discounters.

FYVE International-Paket vergünstigt Gespräche ins Ausland

Bereits seit einigen Monaten führt FYVE zudem eine Option, mit der Gespräche aus Deutschland zu diversen Auslandszielen (weltweit, Mobilfunk- und Festnetze) vergünstigt geführt werden können. Das "FYVE International-Paket" kostet monatlich 2 Euro und hat eine Laufzeit von 30 Tagen. Es verlängert sich bei ausreichendem Prepaid-Guthaben automatisch weiter.

Bei gebuchter Option können Telefonate zu ausländischen Fest- und Mobilfunk-Netzen ab 4 Cent pro Minute geführt werden (zum Beispiel China, Indien, USA). Die komplette Länder-Preisliste findet sich hier.

Auslands-Telefonate gibts im FYVE-Basistarif ab 9 Cent pro Minute

Der FYVE-Prepaid-Basistarif bietet innerdeutsch folgende Konditionen: Gesprächs­minuten und SMS in alle deutschen Netze sowie Telefon­minuten in die Festnetze von 33 Auslands­zielen kosten einheitlich 9 Cent, der Abruf der Mailbox ist kostenfrei. Mobiles Surfen ist bei FYVE nur mit gebuchter Datenoption möglich.

Weitere Meldungen zum Prepaid-Discounter FYVE