Frei Sprechen
10.11.2010 20:02

8900 Euro Cost Control in 3 Tagen!!!???

Hilfe bei Extrem Hohen E-Plus Cost Control!!!
teltarif.de Leser Peti F schreibt:
AAA
Teilen
Hallo Leute,wer kann mir evtl.helfen!!!??? Laut dem Gespräch mit E-Plus Kundenbetreung vom 6.11.2010 hier die Schilderung meines Problems. Am 4.11. habe ich vorzeitig meinen Vertrag verlängert und ein neues Handy bekommen(XPERIA X10). Bestandteil dieses Vertrages war nun mehr auch eine Internet-Flatrate,die wie mir der freundliche Mann im E-Plusshop sagte,mit einer Activierungs sms und/oder online bei mein e-plus einzusehen ist! Abends dann um 19.56 uhr kam eine sms mit der Mitteilung"Tarif Internationel aktiv". Hierauf habe ich mich dann sofort bei mein e-plus eingeloggt wo jetzt steht Vertragsstatus Aktiv Daten Flatrate inclusive !!! Um aber auf nummer sicher zu gehen habe ich parallel deren Kundenservice kontaktiert die mir ebenfalls bestätigten das ich jetzt loslegen könne und alles activ ist!!! Mit dieser doppelten Absicherung dachte ich nun juhuu,und hab mein neues Handy zum ersten mal benutzt. Morgens dann am 5.11. Hab ich mich dann wieder bei E-Plus eingeloggt und bin fast vom Stuhl gefallen als ich im Cost Control eine Summe vom 8000 Euro entdeckt habe. Natürlich hab ich das neue Handy sofort aus gemacht und mein altes Handy wieder benutzt! Nach erneuter Kundenservice kontaktaufnahme und Schilderung meines Problems sagte mir eine nette Frau ich müsse das Cost Control nicht berücksichtigen da es auch noch höher gehen werde,die Daten Flat aber activ sei und nichts passieren könne!!! Somit hab ich dann wieder mein neues Handy in betrieb genommen!!! Abends hab ich dann wieder meinen Cost Control überprüft und da stand mittlerweile 8900 Euro! Hab dann wieder beim Kundenservice angerufen und die sagten mir dann was ähnliches wie morgens,also Cost Control nicht berücksichtigen und weiter machen! Dann Samstag morgen um 8.00uhr kam eine Sms mit dem Hinweis "Datenflat ab sofort activ" und ich binn endgültig vom Stuhl gefallen. Hab dan wieder mal euren support angerufen,die ganze sache geschildert und die gute Frau meinte das ich auf jeden fall die nächste Rechnung abwarten solle und vor allem auch eine mail schreiben soll,in der alles so detalliert wie möglich dargestellt wird!!! Die habe ich nun getan und wünsche mir dieses Problem bei den richtigen Leuten ankommt denn ich bin momentan ganz schön aufgelöst und unentspannt wegen der hohen Summe!!!Letzter Kundenservicekontakt war heute nachmittag,nachdem für mich die ausgehenden Gespräche gesperrt wurden und die Dame des E-Plus Finanzdienstes meinte das die Sache weitergeleitet wurde und und jetzt von Ihren Vorgesetzten geprüft und entschieden wird!!! Was kann ich weiterhin tun? Werde auf keinen fall wie Empfohlen erst nächsten monat die Rechnung abwarten!!! War jemand von Euch schon mal in einer ähnlichen Lage??? Gruss Peter!!! Gruss Peter Fleige!
Kommentare zum Thema (4)
12.11.2010 20:38
mehmetaliguelay antwortet
Hallo Peter, ich habe deinen Beitrag gelesen und dachte mir, dass ich dich ein wenig beruhigen sollte. Ich bin zwar nicht bei E-Plus, aber als T-Mobile Kunde hatte ich ein ähnliches Anliegen. Die Servicemitarbeiter haben mir die entstandenen Kosten gutgeschrieben, d.h. die Nutzungskosten wurden intern gegengerechnet und somit musste ich nichts zahlen. Mach dir keine Sorgen, ich kenne mich da ein wenig aus, wird auch bei E-Plus bestimmt so ablaufen. Ansonsten hast du ja bestimmt einen Nachweis, dass du die Hotline angerufen hast oder eben die Belege vom Händler. Und selbst wenn nicht reklamiere es und du musst nichts zahlen oder E-Plus ist gierig und möchte einen Teilbetrag haben. Wichtig ist, dass falls die Rechnung abgebucht wird, dass du im Servicecenter anrufst und die Zahlungsmodalitäten änderst. Für die nächste Rechnung zumindest solltest du auf Überweisung umstellen. Falls es ernst wird, was ich allerdings nicht glaube, kannst du, falls du eine Rechtsschutzversicherung hast, dieses Anliegen deinem Rechtsanwalt übergeben, der wird das definitiv regeln, ja sogar müssen.

Lange rede kurzer Sinn, du hast im Internet nachgesehen, ob die Flat aktiv ist, du hast im Servicecenter angerufen und der wirklich aller wichtigste Punkt ist, du hast eine Flat gebucht, ob und wann die Flat aktiv wird, kannst du als Kunde nicht wissen, es sei denn, du fragst nach oder schaust im Online Portal nach.

Was du gemacht hast.

Mach dir keine Sorgen Peter.

Gruss

Mehmet Ali

12.11.2010 23:00
Peti F antwortet auf mehmetaliguelay
AAHHHH,das beruhigt mich ungemein Mehmet!!! Zumindest haben die heute schon mal wieder mein Handy freigeschaltet was auch ein gutes Zeichen ist denke ich,oder!!! Danke für Deine Anteilnahme!! Gruss Peter!!!

02.12.2010 11:12
E-Plus Gruppe antwortet auf Peti F
Hallo Peti F,

faktisch wurde dir als erstes die Einrichtung des Standard EU Roaming Tarifs per SMS bestätigt, jedoch ist es mit der Cost Control und mit der automatischen SMS-Bestätigung so, dass diese tatsächlich eine Verzögerung aufweisen.
Sofern die Hotlinemitarbieter die Aktivierung ordnungsgemäß geprüft haben, sollten auch keine Kosten anfallen. Falls doch, meldest du dich am besten erneut bei der Hotline.

Viele Grüße

10.01.2011 13:55
reiseesel antwortet auf E-Plus Gruppe
und ist schon was bei rausgekommen?
Hallo Peti,

was ist denn passiert? wurden die 8900 tatsächlich berechnet und wenn ja, besteht Eplus auf Zahlung?

wär ja mal interessant..

viele Grüße!

1