Diskussionsforum
  • 26.08.2010 18:50
    siro schreibt

    Hallo,
    ich lebe im Ausland und bin ab nächster Woche für ungefähr 10 Tage in Deutschland. In dieser Zeit bräuchte ich eine Internetverbindung für meinen Laptop (täglicher Bedarf ca. 0,5 GB evtl. weniger). Ich hätte neben der Verwendung eines Sticks die Möglichkeit eine SIM-Karte in meinem Laptop zu verwenden, weiß aber nicht, was günstiger ist. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich hier am besten und möglichst günstig (welches Stick/SIM-Karten Angebot) vorgehe?
    Vielen Dank,
    Siro
  • 26.08.2010 23:49
    einmal geändert am 26.08.2010 23:50
    hafenbkl antwortet auf siro
    Benutzer siro schrieb:
    > ich lebe im Ausland und bin ab nächster Woche für ungefähr 10
    > Tage in Deutschland. In dieser Zeit bräuchte ich eine
    > Internetverbindung für meinen Laptop (täglicher Bedarf ca. 0,5
    > GB evtl. weniger)...

    Das günstigste ist ALDI TALK (sagt dir das was?) ca. 15 Euro/30 Tage für eine Internet-Flatrate. Preis des Starter-Sets: 12,99 Euro inkl. 10,00 Euro Guthaben.
    Registrieren per Telefon, Fax oder Online.
    Falls du ein deutsches Girokonto hast, kannst du die fehlenden 5 Euro überweisen, kann allerdings 2 bis 3 Tage dauern. Gesamtkosten also 18 Euro. Im Laden selbst gibt es leider nur Bons für 15 oder 30 Euro. Bei einem 15 Euro-Bon hast du also noch 10 Euro zum Telefonieren übrig.
    Ist allerdings im e-plus-Netz realisiert, was bei Daten nicht besonders schnell ist.

    Im o2-Netz gibt es von TCHIBO Prepaid! die Internet-Flatrate XL für ca. 20 Euro/30Tage. Preis des Startpakets: 9,95 inkl. 1,00 Euro Startguthaben.
    Auch hier ist eine Cent-genaue Überweisung möglich. Allerdings kannst du im Laden auch 20 Euro aufladen. Gesamtkosten mindestens 29 Euro.
    Buchung per SMS mit "start datenflat" an die 7777.

    Ansonsten gibt es noch Tagesflatrates für 2,50 Euro/Tag von verschiedenen Anbietern (bei ALDI ca. 2 Euro/Tag) auch im Telekom-Netz.

    Ich hoffe, dasss ich dir helfen konnte.