Diskussionsforum
  • 30.01.2011 03:29
    Andro_dawton schreibt

    Gedrosselt? Support sagt: Keine Ahnung!


    Zitat von mir:
    "
    Ihre Frage: 25.01.2011 20:26
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    können Sie mir bitte mitteilen, ob ich gedrosselt bin?

    Laut einer früheren Anfrage hat mein neuer Abrechnungszeitraum vor ein paar Tagen begonnen, daher kann ich mir nicht vorstellen die 5 Gb bereits verbraucht zu haben.

    Mit freundlichen Grüßen,
    xxx
    "

    Zitat von Simply
    "
    Antwort der Hotline: 26.01.2011 09:52
    Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.


    Die Drosselung wird vom Netzbetreiber vorgenommen und kann daher leider nicht von Ihnen oder von uns eingesehen werden.
    Eine Drosselung erfolgt jedoch nie unter 5 GB bei Ihnen.

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr simply Team
    "


    Ist das gesetzlich überhaupt zulässig? Ich würd es aus dem Bauch mal schwer bezweifeln. Gibts da Erfahrungen?
  • 15.04.2011 13:25
    telefonpfanne antwortet auf Andro_dawton
    Zumindest kann man via speed.io testen, wie schnell man gerade unterwegs ist.
    Den Link des Ergebnisses kannste denen sogar per Mail schicken.

    Benutzer Andro_dawton schrieb:
    >
    > Zitat von mir:
    > "
    > Ihre Frage: 25.01.2011 20:26
    > Sehr geehrte Damen und Herren,
    > können Sie mir bitte mitteilen, ob ich gedrosselt bin?
    >
  • 15.04.2011 18:07
    Andro_dawton antwortet auf telefonpfanne
    Ich wurde tatsächlich gedrosselt. Die Abrechnungszeiträume vom Reseller und von Anbieter (Vodafone) hatten unterschiedliche Daten.

    Die Frage war, ob die Anbieter verpflichtet sind, die Zeiträume ab wann das Datenvolumen gezählt wird, dem Kunden mitzuteilen?