Diskussionsforum
  • 10.09.2012 14:42
    Nikkf schreibt
    Ich habe über die Suchfunktion leider keine wirkliche Hilfe gefunden, bzw. waren die dortigen Beiträge schon älter...und da in dem Mobilfunkbereich ja eine schnelle Entwicklung passiert, muss ich einen neuen Artikel schreiben:

    Ich muss nächstes Jahr für 3 Monate nach Miami. Um die Handykosten als Fixkosten kalkulieren zu können, wäre es das Einfachste, einfach (ähnlich wie in Deutschland) eine Gesamt-Flatrate-Paket zu buchen. Dabei wäre wichtig:
    - Telefon- /SMS- /Internet-Flatrate innerhalb der USA
    - Telefonflat nach Deutschland

    Kann mir jemand etwas empfehlen? Aus den Seiten der 4 großen Mobilfunkanbieter in den USA wurde ich bisher nicht wirklich schlau.

    Empfiehlt sich für einen 3-monatigen Aufenthalt eher eine Prepaid-Karte, oder ein Vertrag?

    Idealerweise würde ich die Abwicklung bereits im Vorwege machen, da ich Business-Patner von mir ebenfalls mit Handys ausstatten möchte.

    Vielen Dank für jede Hilfe!