Diskussionsforum
Forum: Roaming und Reise: Telefonieren im Urlaub
Cell-Buddy: SIM-Karte zum Herunterladen?
Österreichs A1 Telekom stellt Datenroaming-SIM Abroadband ein
Thread:

Freie Märkte, ich fordere Fußball ohne Schiedsrichter Im Heimatnetz roaming...

Threads: erster Threadvorheriger Thread 1599 600 601620 nächster Threadletzter Thread Thread-Index
  • 08.09.2013 13:58
    fe rnwe h schreibt
    oder wieso fehlt jegliche vernünftige Regelung, wie z.B.
    E-ommerce EU weit auf Konsumentenseite zu besteuern, z.B. MWST 30%
    Roaming nicht regulieren über reise (das überlässt man dem Markt) aber Abkassier-Quasi-Roaming verbieten, d.h. wo kein Roaming stattfindet, sondern der Mobilfunkkunde im gleichen/seinem Netzbetreiber-Netz (Netzbetreiber intern bei multinationalen Anbietern wie z.B. O2, Vodafone, T-Mobile...) eingebucht ist, darfs nicht berechnet werden.

    Nebenbeim ermöglicht das u.A. auch dank dann marktkonformen Preisen z.B. das Inlandroaming, der Kunde kann dann bei bedarf (muss nur manuell möglich sein/Frmware) im Inland "roamen" um z.B. besseren Empfang zu erlangen. Somit würde das z.B. oft nötige Simkarten "jonglieren" in DE für wechselhafte UMTS Abdeckung wegfallen.