Diskussionsforum
  • 10.09.2012 12:38
    reiner_Rainer schreibt

    Erfahrung mit anderen auflade Anbietern

    Hallo,

    Ich wollte mal anfragen, ob jemand alternative Wege kennt um sein Handy aufzuladen. Zum Beispiel soll ich das Prepaid Handy meines Bruders aufladen der grade in Rumänien Herumreist. Ich hab jetzt zwei verschiedene Anbieter gefunden. www. fonmoney.com und ezetop.com.
    Weiß jemand ob die seriös sind?

    Danke euch :)
  • 10.09.2012 21:36
    Christian_Wien antwortet auf reiner_Rainer
    Benutzer reiner_Rainer schrieb:
    > Hallo,
    >
    > Ich wollte mal anfragen, ob jemand alternative Wege kennt um
    > sein Handy aufzuladen. Zum Beispiel soll ich das Prepaid Handy
    > meines Bruders aufladen der grade in Rumänien Herumreist. Ich
    > hab jetzt zwei verschiedene Anbieter gefunden. www.
    > fonmoney.com und ezetop.com.
    > Weiß jemand ob die seriös sind?
    >
    > Danke euch :)


    Du läßt leider offen, welchen Netzbetreiber dein Bruder hat und ob es sich dabei um einen deutschen oder einen ausländischen Anbieter handelt.
    Deutsche Anbieter kannst du meist einfach über entsprechende Menüpunkte von Geldautomaten oder beim Online-Banking deines Girokontos aufladen.
    Einige gute und zuverlässige Prepaid-Ladeanbieter im Internet (wie z.B. Verivox und Speedload) haben inzwischen ihr Geschäft aufgegeben.
    Offenbar ist der Markt nicht mehr groß genug und nutzen viele inzwischen Tarife, wo eine Bankverbindung bzw. Kreditkarte hinterlegt werden kann und damit entweder manuelle Ladungen und/oder automatisches Nachladen bei Unterschreitung eines bestimmten Guthabenstandes möglich sind oder die Möglichkeit "normaler" Überweisungen besteht.

    An empfehlenswerten Prepaid-Ladediensten ist mir derzeit nur https://www.aufladen.de/ bekannt.
    Wenn es jedoch einfach und schnell gehen soll, kannst du auch die meisten Ladebons an der Tanke oder an vielen Supermarktkassen kaufen und dann deinem Bruder den Code als SMS schicken.

    Fonmoney kann - obwohl die Seite zunächst mehr suggeriert - derzeit nur rumänische Netzbetreiber laden.
    ezetop.com kann lt. eigenen Angaben in Europa nur spanische, polnische und rumänische Netzbetreiber laden.
    Allerdings würde ich diese Anbieter nur im absoluten Notfall nutzen.
    Wenn dein Bruder in Rumänien ein rumänisches Handy nutzt, dann sollte er dort wohl auch einen Ladebon etc. kaufen können.
    Das ist sicher der einfachere und sicherere Weg.