Diskussionsforum
  • 31.08.2005 13:49
    antworttv schreibt

    sms abzocke

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich schreibe Ihnen, weil ich eine E-Mail von Ihnen im Forum für
    SMS-Geschädigte gelesen hatte.
    Ich bin TV-Redakteur und arbeite an einem Fernsehbericht über
    SMS-Abzockerfallen. Leider ist
    dieses Thema immernoch aktuell und ich würde gerne darauf aufmerksam machen.
    Der Bericht ist für ProSieben, die Sendung "taff" geplant und evtl. auch für
    das ZDF.
    Hierfür benötige ich aber unbedingt noch die Hilfe von SMS-Geschädigten,
    ohne diese
    kann ich keinen Beitrag machen.
    Mit sogenannten SMS-Animateuren ("Täter") kann ich sprechen, mit
    "SMS-Firmen" und auch mit der Polizei.
    Das einzige, das mir noch fehlt sind SMS-Geschädigte, idealerweise
    Jugendliche, denn das ist die Zielgruppe.
    Ich hänge Ihnen im Folgenden mal meine "Such - Annonce" an den Text:

    TV-Redakteur sucht Opfer für TV-Bericht:
    Kurzbeschreibung:
    Im Internet werben sie mit 50.000 Singles, alle sollen auf Partnersuche und
    online sein. Die Anmeldung ist kostenlos.

    Auch im Fernsehen, bei Musiksendern werben sie mit SMS-Chats, mit blinkenden
    Flirtangeboten.

    „Da muss doch auch ein Partner für mich dabei sein“, dieser Meinung sind
    viele Singles, die sich anmelden. Die Zielgruppe - vor allem Jugendliche!
    Auf der Internetseite, bzw. auf dem TV-Bildschirm können sie sich einen
    Partner ihrer Wahl suchen (Fotos sind auch dabei!) und sofort losflirten,
    per SMS. Am Ende sind sie, bzw. deren Eltern oft mehrere hundert Euro los.
    Und das, ohne jemals ein einziges Date gehabt zu haben.

    Was steckt dahinter? Eine SMS-Animateurin packt aus. Sie zeigt das miese
    Geschäft mit den einsamen Herzen!

    Kernthese:

    Partnersuche per SMS – Chat ist Betrug! Das Geschäft mit den einsamen Herzen
    ist die reinste Abzocke!



    Es wäre wirklich wunderbar, wenn Sie mir helfen könnten, oder jemanden
    wüssten, der mir weiterhelfen kann.

    Das wäre echt super.



    Sie können mich sehr gerne anrufen, ich rufe Sie dann auch gleich zurück,
    der Kosten wegen.



    Ich möchte mich schon jetzt für Ihre Bemühungen bedanken, viele Grüße aus
    München



    Christian Stracke





    ----------------------------------

    Christian P. Stracke
    TV-Redakteur

    T: +49 - 89 - 995 29 86 - 17
    F: +49 - 89 - 995 29 86 - 23
    mobil: +49 - 177 - 808 14 25

    DieAntwort GmbH
    Bahnhofstr. 9b
    85774 Unterföhring
    www.dieantwort.tv



  • 03.10.2006 04:36
    Oldschool antwortet auf antworttv
    RE: sms
    Sehr geehrter Herr,
    ich habe eben Ihre Suche gesehen per Zufall. Ich bin seit 2 Jahren ein "täter". Wie hoch ist denn wohl die Gage die ich bekäme, wenn ich auf Ihr Angebot eingehen würde und Ihnen allerlei Informationen zu kommen lasse die sich für Ihre Recherche benötigen. Also auch Daten von Opfern. Ich gehe damit ein grosses Risiko ein, aber würde damit sicherlich etwas aufdecken, an dem sogar Vater Staat seine Finger im Spiel hat, denn warum wird im Gesetzbuch nichts unternommen um diesem Treiben ein Ende zu bereiten? Erst kürzlich hatte ich einen Kunden, der schrieb uns innerhalb 7Tage ca. 22.000 SMS.....bei Interesse senden Sie mir eine Email an Old.school.1976@freenet.de, sofern ihr anliegen noch akut ist.
    Mfg
    Corpus Delicti
  • 03.10.2006 22:41
    harrypotter antwortet auf antworttv
    RE: sms Betrug (vermutlich)
    > Ich bin in den letzten beiden Tagen Opfer eines SMS-Betrugs (vermutlich)
    > geworden. Ich habe auf einer seriösen Seite
    > (http://www.freshsingle.de/) eine Kontaktanzeige geschaltet und
    > dann nach mehreren Tagen eine Antwort bekommen. Die
    > Antworterin schrieb mir, daß sie keinen Internetzugäng hätte
    > und deshalb eine Premium-SMS-Seite gewählt hätte. Ich habe mich
    > leider erst hinterher schlau gemacht und bin darauf
    > eingegangen. Sie Seite ist: www.klickmichan.com.
    > Die haben mich nach Strich und Faden ausgenutzt. Ich habe den
    > gesamten Vorgang dokumentiert (die SMS abgeschrieben usw.) und
    > wäre bereit, Ihnen das Material zur Verfügung zu stellen, evtl.
    > auch Fragen per Mail oder Telefon zu beantworten. Aber ich bin
    > nach diesem Betrug so verunsichert, daß ich im Moment fast jede
    > Internetseite im Verdacht habe, vom Betrügern organisiert zu
    > sein.
    > Wenn Sie mir plausibel machen können, daß diese Seite seriös
    > ist und Sie Interesse an dem Material haben, melden Sie sich
    > bei mir.
    > Ich bin sehr daran interessiert, daß denen das Handwerk gelegt
    > wird. Ich bekomme immer noch SMS von der Seite.
  • 05.12.2007 10:53
    cat19 antwortet auf harrypotter
    RE: sms Betrug (vermutlich)
    Ich bin leider auch darauf reingefallen.
    Ich bekomme mehr als 5 sms am tag von dieser seite.
    Ich habe jemanden im internet kennen gelernt, der angevlich zu hause kein internet hat und deswegen sollte ich auf klickmichan. com gehen und darüber mit ihm schreiben.
    Nun weiß ich leider nicht wie ich den wieder los werde,
    denn langsam gehen mir siese smsn auf die nerven.
  • 08.04.2008 16:35
    prinzipessa antwortet auf cat19
    RE: sms Betrug (vermutlich)
    Hallo, ich habe es nie für möglich gehalten, dass es Flirtlinien gelingt, einem so das Geld aus der Tasche zu ziehen. Hatte durchaus schon gute Erfahrungen, aber was sich bei Flirt-Klick und Schmusestube abspielt, ist m.E. Betrug.

    Ich bin ja schon älteres Semester und dachte eigentlich vor solchen Dingen gefeit zu sein...... Ich frage mich, was wohl die vielen Jungendlichen machen bzw. deren Eltern, wenn die die Handyrechnungen sehen????

    Auch ich wurde nachts (Zeit konnte man lesen) von sehr netten Herren angeschrieben auf eine kostenlosen Flirtseite, wo ich mich befand, und ich wurde auf die entsprechenden Seiten verwiesen. Die Herren löschten anschließend sofort wieder ihr Profil unter nachvollziehbaren Erklärungen.

    Mir kam es allerdings schon eigenartig vor, aber der an mich gerichtete Text war so ansprechend, auch das dazugehörende Foto des Herren, so dass ich es einfach wagte, eine sms (kostenlos) zu senden. Sofort danach wurde ich mit sms überschüttet, auf die ich anfangs sogar einging, bis ich merkte, mein Gott hier stimmt was nicht. Nach Überprüfung meines Kontenstandes auf dem Handy, fiel ich fast in Ohnmacht.
    Fazit: Habe mir eine neue SIM Karte zugelegt und auch dadurch eine neue Handynummer, somit kann ich von diesen Flirtlinien nicht mehr behelligt werden.
    Aber das wird mir eine Lehre sein !!!!
  • 26.12.2007 00:07
    silbermond61 antwortet auf harrypotter
    RE: sms Betrug (vermutlich)
    hallo mein name ist heike und habe das gleiche bei flirt-klick.de erlebt. habe mich unter verschiedenen nummern und nicknames eingeloggt und festgestellt, daß diese sms von sog. betreuern geführt werden. somit wird den kunden das geld aus der tasche gelockt. suche leute die auch bei diesem chat ähnliche erfahrungen gemacht haben. habe sms material gesammelt. die chatter geben sich sogar als polizisten aus.
  • 17.01.2007 18:52
    mvoigth antwortet auf antworttv
    RE: welcome sms lesen!!!!!
    also fakt ist: wenn nur ein einziger tv-sender solch einen beitrag bringt, dann kann er selber das sms geschäft vergessen! schaut euch doch die sender an. mittlerweile bringt jeder sender tv-werbung über premium sms chats und sogar rtl2 betreibt solch einen eigenen! also wetten wir das nie so ein bericht kommen wird?
    überlegt euch mal, der videotext bliebe völlig leer, da die ganzen chats und 0900 nummern dort werbung machen!

    und last but not least: jeder sms kunde bekommt mittlerweile eine sogenannte "welcome sms". darin akzeptiert jeder kunde die agb´s, die man einsehen kann! und darin steht meist auch immer, das es sich um sogenannte Op-chats handelt wo animateure eingesetzt werden.

    also was wollt ihr?
  • 17.01.2007 19:03
    Urmel antwortet auf mvoigth
    RE: welcome sms lesen!!!!!
    Benutzer mvoigth schrieb:
    > also fakt ist: wenn nur ein einziger tv-sender solch einen
    > beitrag bringt, dann kann er selber das sms geschäft vergessen!
    > schaut euch doch die sender an. mittlerweile bringt jeder
    > sender tv-werbung über premium sms chats

    Das kann ich nicht bestätigen.

    Ich empfange ARD, ZDF, WDR, SWR, NDR, MDR, arte, Phoenix, 3sat, Ki.Ka und EinsFestival und nicht ein einziges Mal ist mir dort bisher so etwas aufgefallen.
    Zugegeben, weder habe ich darauf geachtet, noch sehe ich 24 Stunden am Stück fern, dennoch, da sowieso schon die "normale" Werbung auf diesen Kanälen nur selten zu sehen ist, gehe ich davon aus, daß es dort keine "premium sms chats"-Werbung gibt.

    Ich kann also denjenigen, die Werbung allgemein und solche für "premium sms chats" speziell stört, guten Gewissens empfehlen, auf o.g. Sender auszuweichen, insbesondere, da sie meiner Meinung nach insgesamt sowieso das wesentlich informativere Programm bieten.

    > und sogar rtl2
    > betreibt solch einen eigenen! also wetten wir das nie so ein
    > bericht kommen wird?
    > überlegt euch mal, der videotext bliebe völlig leer, da die
    > ganzen chats und 0900 nummern dort werbung machen!
    >
    > und last but not least: jeder sms kunde bekommt mittlerweile
    > eine sogenannte "welcome sms". darin akzeptiert jeder kunde die
    > agb´s, die man einsehen kann! und darin steht meist auch immer,
    > das es sich um sogenannte Op-chats handelt wo animateure
    > eingesetzt werden.
    >
    > also was wollt ihr?

  • 17.01.2007 19:44
    0700 antwortet auf Urmel
    RE: welcome sms lesen!!!!!
    Benutzer Urmel schrieb:
    > Das kann ich nicht bestätigen.
    >
    > Ich empfange ARD, ZDF, WDR, SWR, NDR, MDR, arte, Phoenix, 3sat,
    > Ki.Ka und EinsFestival und nicht ein einziges Mal ist mir dort
    > bisher so etwas aufgefallen.
    > Zugegeben, weder habe ich darauf geachtet, noch sehe ich 24
    > Stunden am Stück fern, dennoch, da sowieso schon die "normale"
    > Werbung auf diesen Kanälen nur selten zu sehen ist, gehe ich
    > davon aus, daß es dort keine "premium sms chats"-Werbung gibt.
    >
    > Ich kann also denjenigen, die Werbung allgemein und solche für
    > "premium sms chats" speziell stört, guten Gewissens empfehlen,
    > auf o.g. Sender auszuweichen, insbesondere, da sie meiner
    > Meinung nach insgesamt sowieso das wesentlich informativere
    > Programm bieten.
    >

    Dafür macht dann Thomas Gottschalk während Wetten Das? seine dummdreiste Werbung für Deutsche Post Danzas DHL, über GEZ Gebühren finanziert und seinem Bruder und ihm noch fette Kohle in die Tasche spülend.
    Wo wohnt eigentlich der Gottschalk?
    Und sein Bruder?
    Vielen Dank....
    Das wars dann wohl zu den Öffentlich Rechtlichen....
    bezüglich ihrer Seriosität!
    :-)
  • 17.01.2007 20:01
    Urmel antwortet auf 0700
    RE: welcome sms lesen!!!!!
    Benutzer 0700 schrieb:
    > Benutzer Urmel schrieb:
    > > Das kann ich nicht bestätigen.
    > >
    > > Ich empfange ARD, ZDF, WDR, SWR, NDR, MDR, arte, Phoenix,
    > > 3sat,
    > > Ki.Ka und EinsFestival und nicht ein einziges Mal ist mir
    > > dort
    > > bisher so etwas aufgefallen.
    > > Zugegeben, weder habe ich darauf geachtet, noch sehe ich 24
    > > Stunden am Stück fern, dennoch, da sowieso schon die
    > > "normale"
    > > Werbung auf diesen Kanälen nur selten zu sehen ist, gehe
    > > ich
    > > davon aus, daß es dort keine "premium sms chats"-Werbung
    > > gibt.
    > >
    > > Ich kann also denjenigen, die Werbung allgemein und solche
    > > für
    > > "premium sms chats" speziell stört, guten Gewissens
    > > empfehlen,
    > > auf o.g. Sender auszuweichen, insbesondere, da sie meiner
    > > Meinung nach insgesamt sowieso das wesentlich informativere
    > > Programm bieten.
    > >
    >
    > Dafür macht dann Thomas Gottschalk während Wetten Das? seine
    > dummdreiste Werbung für Deutsche Post Danzas DHL, über GEZ
    > Gebühren finanziert und seinem Bruder und ihm noch fette Kohle
    > in die Tasche spülend.
    > Wo wohnt eigentlich der Gottschalk?
    > Und sein Bruder?
    > Vielen Dank....
    > Das wars dann wohl zu den Öffentlich Rechtlichen....
    > bezüglich ihrer Seriosität!
    > :-)

    Wetten, dass (?) gehört nicht zu den Programmelementen des ZDF, die ich gewöhnlich sehe, dazu kann ich also nichts sagen.

    Was ich sagen kann, ist, daß die öffentlich-rechtlichen Sender deutlich weniger werben als die privaten und daß mir der Durchschnitt ihrer Sendeformate wesentlich besser gefällt.

    Nicht mehr, aber auch nicht weniger :)
  • 17.01.2007 20:05
    0700 antwortet auf Urmel
    RE: welcome sms lesen!!!!!
    Benutzer Urmel schrieb:
    > Benutzer 0700 schrieb:
    > > Benutzer Urmel schrieb:
    > > > Das kann ich nicht bestätigen.
    > > >
    > > > Ich empfange ARD, ZDF, WDR, SWR, NDR, MDR, arte, Phoenix,
    > > > 3sat,
    > > > Ki.Ka und EinsFestival und nicht ein einziges Mal ist mir
    > > > dort
    > > > bisher so etwas aufgefallen.
    > > > Zugegeben, weder habe ich darauf geachtet, noch sehe ich 24
    > > > Stunden am Stück fern, dennoch, da sowieso schon die
    > > > "normale"
    > > > Werbung auf diesen Kanälen nur selten zu sehen ist, gehe
    > > > ich
    > > > davon aus, daß es dort keine "premium sms chats"-Werbung
    > > > gibt.
    > > >
    > > > Ich kann also denjenigen, die Werbung allgemein und solche
    > > > für
    > > > "premium sms chats" speziell stört, guten Gewissens
    > > > empfehlen,
    > > > auf o.g. Sender auszuweichen, insbesondere, da sie meiner
    > > > Meinung nach insgesamt sowieso das wesentlich informativere
    > > > Programm bieten.
    > > >
    > >
    > > Dafür macht dann Thomas Gottschalk während Wetten Das?
    > > seine
    > > dummdreiste Werbung für Deutsche Post Danzas DHL, über GEZ
    > > Gebühren finanziert und seinem Bruder und ihm noch fette
    > > Kohle
    > > in die Tasche spülend.
    > > Wo wohnt eigentlich der Gottschalk?
    > > Und sein Bruder?
    > > Vielen Dank....
    > > Das wars dann wohl zu den Öffentlich Rechtlichen....
    > > bezüglich ihrer Seriosität!
    > > :-)
    >
    > Wetten, dass (?) gehört nicht zu den Programmelementen des ZDF,
    > die ich gewöhnlich sehe, dazu kann ich also nichts sagen.
    >
    > Was ich sagen kann, ist, daß die öffentlich-rechtlichen Sender
    > deutlich weniger werben als die privaten und daß mir der
    > Durchschnitt ihrer Sendeformate wesentlich besser gefällt.
    >
    > Nicht mehr, aber auch nicht weniger :)

    Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!?
    Nochmal Glück gehabt!
    :-)))

    Geh´mal auf

    http://radio.mb-tec.eu/index.php?target=programm

    das Undercover Radio von GKr.

    Dann auf Nightfires Metalkammer....anklicken...

    Wir sprechen uns in 1 Stunde wieder....
    keep on rocking`!!!

  • 17.01.2007 20:10
    Urmel antwortet auf 0700
    RE: welcome sms lesen!!!!!
    Benutzer 0700 schrieb:
    > Benutzer Urmel schrieb:
    > > > Dafür macht dann Thomas Gottschalk während Wetten Das?
    > > > seine
    > > > dummdreiste Werbung für Deutsche Post Danzas DHL, über GEZ
    > > > Gebühren finanziert und seinem Bruder und ihm noch fette
    > > > Kohle
    > > > in die Tasche spülend.
    > > > Wo wohnt eigentlich der Gottschalk?
    > > > Und sein Bruder?
    > > > Vielen Dank....
    > > > Das wars dann wohl zu den Öffentlich Rechtlichen....
    > > > bezüglich ihrer Seriosität!
    > > > :-)
    > >
    > > Wetten, dass (?) gehört nicht zu den Programmelementen des
    > > ZDF,
    > > die ich gewöhnlich sehe, dazu kann ich also nichts sagen.
    > >
    > > Was ich sagen kann, ist, daß die öffentlich-rechtlichen
    > > Sender
    > > deutlich weniger werben als die privaten und daß mir der
    > > Durchschnitt ihrer Sendeformate wesentlich besser gefällt.
    > >
    > > Nicht mehr, aber auch nicht weniger :)
    >
    > Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!?
    > Nochmal Glück gehabt!
    > :-)))

    Das habe ich weder so geschrieben, noch gemeint.
    Ich wußte es bisher nicht und finde es auch nicht so schlimm und das nicht nur, weil ich es sowieso nicht sehe.

    > Geh´mal auf
    >
    > http://radio.mb-tec.eu/index.php?target=programm
    >
    > das Undercover Radio von GKr.
    >
    > Dann auf Nightfires Metalkammer....anklicken...
    >
    > Wir sprechen uns in 1 Stunde wieder....
    > keep on rocking`!!!
    >

    Dann müßte ich ja das hier unterbrechen: http://www.snakenetmetalradio.com/Snakenet-96k.asp
    (übrigens trotz des Namens kein 96er sondern ein 128er Stream).

    Ich schalte aber gerne Sonntag Abend wieder rein, wenn Preußen wieder rockt :)

  • 17.01.2007 21:42
    Urmel antwortet auf Urmel
    OTOTOTOTOTOT (nix simsen)
    Benutzer Urmel schrieb:
    > Benutzer 0700 schrieb:
    > > Benutzer Urmel schrieb:
    > > > > Dafür macht dann Thomas Gottschalk während Wetten Das?
    > > > > seine
    > > > > dummdreiste Werbung für Deutsche Post Danzas DHL, über GEZ
    > > > > Gebühren finanziert und seinem Bruder und ihm noch fette
    > > > > Kohle
    > > > > in die Tasche spülend.
    > > > > Wo wohnt eigentlich der Gottschalk?
    > > > > Und sein Bruder?
    > > > > Vielen Dank....
    > > > > Das wars dann wohl zu den Öffentlich Rechtlichen....
    > > > > bezüglich ihrer Seriosität!
    > > > > :-)
    > > >
    > > > Wetten, dass (?) gehört nicht zu den Programmelementen des
    > > > ZDF,
    > > > die ich gewöhnlich sehe, dazu kann ich also nichts sagen.
    > > >
    > > > Was ich sagen kann, ist, daß die öffentlich-rechtlichen
    > > > Sender
    > > > deutlich weniger werben als die privaten und daß mir der
    > > > Durchschnitt ihrer Sendeformate wesentlich besser gefällt.
    > > >
    > > > Nicht mehr, aber auch nicht weniger :)
    > >
    > > Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!?
    > > Nochmal Glück gehabt!
    > > :-)))
    >
    > Das habe ich weder so geschrieben, noch gemeint.
    > Ich wußte es bisher nicht und finde es auch nicht so schlimm
    > und das nicht nur, weil ich es sowieso nicht sehe.
    >
    > > Geh´mal auf
    > >
    > > http://radio.mb-tec.eu/index.php?target=programm
    > >
    > > das Undercover Radio von GKr.
    > >
    > > Dann auf Nightfires Metalkammer....anklicken...
    > >
    > > Wir sprechen uns in 1 Stunde wieder....
    > > keep on rocking`!!!
    > >
    >
    > Dann müßte ich ja das hier unterbrechen:
    > http://www.snakenetmetalradio.com/Snakenet-96k.asp
    > (übrigens trotz des Namens kein 96er sondern ein 128er Stream).
    >

    So, ja, nee, also, ich hab' mir das jetzt doch mal 'ne gute Stunde lang reingezogen, das ist doch Murks.

    Erst dachte (!) ich, da kämen ja'n paar ganz nette Lieder, aber dann merkte ich erst, daß das gar keine moderierte Sendung ist und dann, daß die Auswahl äußerst begrenzt und sehr unoriginell und noch dazu für Metalverhältnisse schon fast mainstreamig war.

    3x Apocalyptica (und noch dazu deren Pop-Nummern), 2x Blind Guardian (und noch dazu aus dem Folk-Pop Album "A Twist In The Myth", 2x Trällerelsen Metal (Nightwish)- übrigens, gerade heute kam die Meldung, daß deren Sängerinnen-Auditions beendet seien - und als Krönung 2x Evanescence.
    Gut, einmal die Reiter und (schon wieder) 2x Holy Moses, das ging und auch Arch Enemy war angenehm, aber sogar von Cradle Of Filth wurde nur "Nymphetamine" aus ihrer vorletzten schon arg weichgespülten Scheibe gespielt.
    Sonst habe ich noch (schoooon wieder) je 2x Amon Amarth (nett, aber hört man auch dauernd und immer und überall) und Testament gehört.

    Das wirkte alles in allem, als schöpfte der Zusammensteller (DJ kann man den ja so nicht nennen) aus einem nur äußerst beschränkten und noch dazu nur sanftem Metalfundus.

    Vorläufiges Fazit:
    > Ich schalte aber gerne Sonntag Abend wieder rein, wenn Preußen
    > wieder rockt :)
    >

    Ride On!
  • 17.01.2007 23:02
    0700 antwortet auf Urmel
    RE: OTOTOTOTOTOT (nix simsen)
    Benutzer Urmel schrieb:
    > Benutzer Urmel schrieb:
    > > Benutzer 0700 schrieb:
    > > > Geh´mal auf
    > > >
    > > > http://radio.mb-tec.eu/index.php?target=programm
    > > >
    > > > das Undercover Radio von GKr.
    > > >
    > > > Dann auf Nightfires Metalkammer....anklicken...
    > > >
    > > > Wir sprechen uns in 1 Stunde wieder....
    > > > keep on rocking`!!!
    > > >
    > >
    > > Dann müßte ich ja das hier unterbrechen:
    > > http://www.snakenetmetalradio.com/Snakenet-96k.asp
    > > (übrigens trotz des Namens kein 96er sondern ein 128er
    > > Stream).
    > >
    >
    > So, ja, nee, also, ich hab' mir das jetzt doch mal 'ne gute
    > Stunde lang reingezogen, das ist doch Murks.
    >
    > Erst dachte (!) ich, da kämen ja'n paar ganz nette Lieder, aber
    > dann merkte ich erst, daß das gar keine moderierte Sendung ist
    > und dann, daß die Auswahl äußerst begrenzt und sehr unoriginell
    > und noch dazu für Metalverhältnisse schon fast mainstreamig
    > war.
    >
    > 3x Apocalyptica (und noch dazu deren Pop-Nummern), 2x Blind
    > Guardian (und noch dazu aus dem Folk-Pop Album "A Twist In The
    > Myth", 2x Trällerelsen Metal (Nightwish)- übrigens, gerade
    > heute kam die Meldung, daß deren Sängerinnen-Auditions beendet
    > seien - und als Krönung 2x Evanescence.
    > Gut, einmal die Reiter und (schon wieder) 2x Holy Moses, das
    > ging und auch Arch Enemy war angenehm, aber sogar von Cradle Of
    > Filth wurde nur "Nymphetamine" aus ihrer vorletzten schon arg
    > weichgespülten Scheibe gespielt.
    > Sonst habe ich noch (schoooon wieder) je 2x Amon Amarth (nett,
    > aber hört man auch dauernd und immer und überall) und Testament
    > gehört.
    >
    > Das wirkte alles in allem, als schöpfte der Zusammensteller (DJ
    > kann man den ja so nicht nennen) aus einem nur äußerst
    > beschränkten und noch dazu nur sanftem Metalfundus.
    >
    > Vorläufiges Fazit:
    > > Ich schalte aber gerne Sonntag Abend wieder rein, wenn
    > > Preußen
    > > wieder rockt :)
    > >
    >
    > Ride On!

    Ich habe nach ein paar Bier nur noch die Double Bass Drums gehört und da ich vorher im Auto ein bißchen HR3 und FFH eingeschaltet hatte, dachte ich, es wäre das Metal Paradies.
    Hut ab, daß Du trotz unmoderierter Sendung alle gespielten Songs erkannt hast.
    DU bist der wahre King Of Metal.......,
  • 17.01.2007 23:40
    Urmel antwortet auf 0700
    RE: OTOTOTOTOTOT (nix simsen)
    Benutzer 0700 schrieb:
    > Benutzer Urmel schrieb:
    > > Benutzer Urmel schrieb:
    > > > Benutzer 0700 schrieb:
    > > > > Geh´mal auf
    > > > >
    > > > > http://radio.mb-tec.eu/index.php?target=programm
    > > > >
    > > > > das Undercover Radio von GKr.
    > > > >
    > > > > Dann auf Nightfires Metalkammer....anklicken...
    > > > >
    > > > > Wir sprechen uns in 1 Stunde wieder....
    > > > > keep on rocking`!!!
    > > > >
    > > >
    > > > Dann müßte ich ja das hier unterbrechen:
    > > > http://www.snakenetmetalradio.com/Snakenet-96k.asp
    > > > (übrigens trotz des Namens kein 96er sondern ein 128er
    > > > Stream).
    > > >
    > >
    > > So, ja, nee, also, ich hab' mir das jetzt doch mal 'ne gute
    > > Stunde lang reingezogen, das ist doch Murks.
    > >
    > > Erst dachte (!) ich, da kämen ja'n paar ganz nette Lieder,
    > > aber
    > > dann merkte ich erst, daß das gar keine moderierte Sendung
    > > ist
    > > und dann, daß die Auswahl äußerst begrenzt und sehr
    > > unoriginell
    > > und noch dazu für Metalverhältnisse schon fast mainstreamig
    > > war.
    > >
    > > 3x Apocalyptica (und noch dazu deren Pop-Nummern), 2x Blind
    > > Guardian (und noch dazu aus dem Folk-Pop Album "A Twist In
    > > The
    > > Myth", 2x Trällerelsen Metal (Nightwish)- übrigens, gerade
    > > heute kam die Meldung, daß deren Sängerinnen-Auditions
    > > beendet
    > > seien - und als Krönung 2x Evanescence.
    > > Gut, einmal die Reiter und (schon wieder) 2x Holy Moses,
    > > das
    > > ging und auch Arch Enemy war angenehm, aber sogar von
    > > Cradle Of
    > > Filth wurde nur "Nymphetamine" aus ihrer vorletzten schon
    > > arg
    > > weichgespülten Scheibe gespielt.
    > > Sonst habe ich noch (schoooon wieder) je 2x Amon Amarth
    > > (nett,
    > > aber hört man auch dauernd und immer und überall) und
    > > Testament
    > > gehört.
    > >
    > > Das wirkte alles in allem, als schöpfte der
    > > Zusammensteller (DJ
    > > kann man den ja so nicht nennen) aus einem nur äußerst
    > > beschränkten und noch dazu nur sanftem Metalfundus.
    > >
    > > Vorläufiges Fazit:
    > > > Ich schalte aber gerne Sonntag Abend wieder rein, wenn
    > > > Preußen
    > > > wieder rockt :)
    > > >
    > >
    > > Ride On!
    >
    > Ich habe nach ein paar Bier nur noch die Double Bass Drums
    > gehört und da ich vorher im Auto ein bißchen HR3 und FFH
    > eingeschaltet hatte, dachte ich, es wäre das Metal Paradies.
    > Hut ab, daß Du trotz unmoderierter Sendung alle gespielten
    > Songs erkannt hast.
    > DU bist der wahre King Of Metal.......,

    Danke, aber das ist nun wirklich zuviel des Bieres äh der Ehre.

    Just, als ich gerade abschalten wollte, begann folgendes zu erklingen:

    "fly away, to a rainbow in the sky" ..

    Hatte ich erwähnt, daß ich ein original Manowar Tour-Crew-Shirt mein Eigen nenne?

    Guten Neid, äh Nacht.
  • 17.01.2007 23:44
    0700 antwortet auf Urmel
    RE: OTOTOTOTOTOT (nix simsen)
    Benutzer Urmel schrieb:
    > Benutzer 0700 schrieb:
    > > Benutzer Urmel schrieb:
    > > > Benutzer Urmel schrieb:
    > > > > Benutzer 0700 schrieb:
    > > > > > Geh´mal auf
    > > > > >
    > > > > > http://radio.mb-tec.eu/index.php?target=programm
    > > > > >
    > > > > > das Undercover Radio von GKr.
    > > > > >
    > > > > > Dann auf Nightfires Metalkammer....anklicken...
    > > > > >
    > > > > > Wir sprechen uns in 1 Stunde wieder....
    > > > > > keep on rocking`!!!
    > > > > >
    > > > >
    > > > > Dann müßte ich ja das hier unterbrechen:
    > > > > http://www.snakenetmetalradio.com/Snakenet-96k.asp
    > > > > (übrigens trotz des Namens kein 96er sondern ein 128er
    > > > > Stream).
    > > > >
    > > >
    > > > So, ja, nee, also, ich hab' mir das jetzt doch mal 'ne gute
    > > > Stunde lang reingezogen, das ist doch Murks.
    > > >
    > > > Erst dachte (!) ich, da kämen ja'n paar ganz nette Lieder,
    > > > aber
    > > > dann merkte ich erst, daß das gar keine moderierte Sendung
    > > > ist
    > > > und dann, daß die Auswahl äußerst begrenzt und sehr
    > > > unoriginell
    > > > und noch dazu für Metalverhältnisse schon fast mainstreamig
    > > > war.
    > > >
    > > > 3x Apocalyptica (und noch dazu deren Pop-Nummern), 2x Blind
    > > > Guardian (und noch dazu aus dem Folk-Pop Album "A Twist In
    > > > The
    > > > Myth", 2x Trällerelsen Metal (Nightwish)- übrigens, gerade
    > > > heute kam die Meldung, daß deren Sängerinnen-Auditions
    > > > beendet
    > > > seien - und als Krönung 2x Evanescence.
    > > > Gut, einmal die Reiter und (schon wieder) 2x Holy Moses,
    > > > das
    > > > ging und auch Arch Enemy war angenehm, aber sogar von
    > > > Cradle Of
    > > > Filth wurde nur "Nymphetamine" aus ihrer vorletzten schon
    > > > arg
    > > > weichgespülten Scheibe gespielt.
    > > > Sonst habe ich noch (schoooon wieder) je 2x Amon Amarth
    > > > (nett,
    > > > aber hört man auch dauernd und immer und überall) und
    > > > Testament
    > > > gehört.
    > > >
    > > > Das wirkte alles in allem, als schöpfte der
    > > > Zusammensteller (DJ
    > > > kann man den ja so nicht nennen) aus einem nur äußerst
    > > > beschränkten und noch dazu nur sanftem Metalfundus.
    > > >
    > > > Vorläufiges Fazit:
    > > > > Ich schalte aber gerne Sonntag Abend wieder rein, wenn
    > > > > Preußen
    > > > > wieder rockt :)
    > > > >
    > > >
    > > > Ride On!
    > >
    > > Ich habe nach ein paar Bier nur noch die Double Bass Drums
    > > gehört und da ich vorher im Auto ein bißchen HR3 und FFH
    > > eingeschaltet hatte, dachte ich, es wäre das Metal
    > > Paradies.
    > > Hut ab, daß Du trotz unmoderierter Sendung alle gespielten
    > > Songs erkannt hast.
    > > DU bist der wahre King Of Metal.......,
    >
    > Danke, aber das ist nun wirklich zuviel des Bieres äh der Ehre.
    >
    > Just, als ich gerade abschalten wollte, begann folgendes zu
    > erklingen:
    >
    > "fly away, to a rainbow in the sky" ..
    >
    > Hatte ich erwähnt, daß ich ein original Manowar Tour-Crew-Shirt
    > mein Eigen nenne?
    >
    > Guten Neid, äh Nacht.

    Dafür habe ich ein Servant In Heaven- King In Hell T-Shirt von Kreator.....Ätsch!
    Gute Nacht.
  • 17.01.2007 19:09
    Steffi13 antwortet auf mvoigth
    RE: welcome sms lesen!!!!!
    Benutzer mvoigth schrieb:
    > überlegt euch mal, der videotext bliebe völlig leer, da die
    > ganzen chats und 0900 nummern dort werbung machen!
    >


    Solange der Staat mit 0900 ueber die Telekom noch kraeftig absahnen kann, wird sich da dran nichts ändern.
    Und wenn Bush dem Steinmeier erst mal erklaert hat, wie man mit Krieg den Staatshaushalt saniert, wird aufgeruestet.
    So ist das in Deutschland.
    Hauptsache die Politiker Pensionen bleiben sicher und alle koennen umsonst in den Puff von Uhl gehen.
    Dann ist die Welt in Ordnung.
    Ein paar kleine Nebenkriegsschauplaetze fuer das dummgehaltene Volk und der soziale Frieden ist gesichert.
    Das sind 0900er Rufnummern und ihre Ableger in SMS und Ruf mich an.