Diskussionsforum
  • 24.08.2009 14:50
    matthias.maetsch schreibt
    Die Zwischenüberschrift ist irreführend, denn der Text danach beschreibt den Preis der Symbian-Software von Outbank.
    "Online-Banking-Applikationen für das Apple iPhone"

    Der Preis für iPhone und iPod touch wird zwei Absätze weiter dann korrekt genannt, allerdings unvollständig. Neben der "Vollversion" gibt es eine voll funktionsfähige Version von iOutbank auch für 1,59 Euro im App-Store von Apple. Diese Version kann jedoch nur Konten von jeweils einer Bank (egal welche) verwalten. Die Vollversion kann gleichzeitig Konten von mehreren Banken verwalten. In der Regel genügt also die Light-Version.

    Wenn man schaut, dass auf dem iPhone eine sehr gute iOutbank-Version für einmalig 1,59 Euro zu bekommen ist, das gleiche Programm mit weniger Komfort auf einem Symbian-Handy über 10 Euro PRO JAHR kostet, fragt man sich, was das soll.

    Meine Empfehlung:
    iOutbank Light = super Programm, sehr preiswert
    iOutbank = super Programm
    Outbank Symbian = gutes Programm, sehr teuer
    SFinance = schlechtes Programm, teuer
  • 24.08.2009 14:59
    BjörnB antwortet auf matthias.maetsch
    RE: Zwischenüberschrift
    Benutzer matthias.maetsch schrieb:
    > Die Zwischenüberschrift ist irreführend, denn der Text danach
    > beschreibt den Preis der Symbian-Software von Outbank.
    > "Online-Banking-Applikationen für das Apple iPhone"

    Es handelt sich bei der vermeintlichen "Zwischenüberschrift" um eine Seitenüberschrift für Seite 2.
  • 24.08.2009 15:27
    einmal geändert am 24.08.2009 15:28
    s.kirchhoff antwortet auf matthias.maetsch
    Multibankfähigkeit
    Benutzer matthias.maetsch schrieb:
    > Neben der "Vollversion" gibt es eine voll funktionsfähige
    > Version von iOutbank auch für 1,59 Euro im App-Store von Apple.
    > Diese Version kann jedoch nur Konten von jeweils einer Bank
    > (egal welche) verwalten. Die Vollversion kann gleichzeitig
    > Konten von mehreren Banken verwalten. In der Regel genügt also
    > die Light-Version.

    Hallo,

    wie im Artikel erwähnt, war Multibankfähigkeit ein Auswahlkriterium für die Software, daher hat der Autor die einfache Version nicht berücksichtigt.

    Viele Grüße
    Susanne Kirchhoff
  • 28.08.2009 06:44
    batrabbit antwortet auf s.kirchhoff
    RE: Multibankfähigkeit
    Benutzer s.kirchhoff schrieb:

    > wie im Artikel erwähnt, war Multibankfähigkeit ein
    > Auswahlkriterium für die Software, daher hat der Autor die
    > einfache Version nicht berücksichtigt.

    Da gibt es auch ein Programm von T-Online, das kostet nichts
    "außer" eines Telekom-Vertrages. ;-)