Allgemeines Forum
Forum:
Threads: erster Threadvorheriger Thread 17254 7255 72567390 nächster Threadletzter Thread Thread-Index
  • 01.02.2013 09:59
    einmal geändert am 01.02.2013 09:59
    jonny856 schreibt

    Rufnummermitnahme: von MAXXIM zu FONIC

    Hallo,

    möchte von maxxim zu Fonic wechseln. Die Kündigung bei maxxim ist bereits bestätigt, bei Fonic habe ich dann eine Rufnummermitnahme beantragt - als bisheriger Anbieter hatte ich Drillisch ausgewählt, da maxxim ja dazu gehört. Maxxim selbst ist als bisheriger Anbieter bei FONIC nicht auswählbar. Nun wurde die Rufnummermitnahme von FONIC erstmal abgelehnt, da Drillisch meine Nummer nicht kennt? Mir ist bewusst dass maxxim zur MS Mobile Services GmbH gehört, aber auch die kann ich bei FONIC nicht als bisherigen Anbieter angeben...

    Hat irgendwer eine Idee?

    Danke & Gruß

  • 01.02.2013 11:54
    maXXim_hilft antwortet auf jonny856
    Hallo,

    wenn Telco oder Victorvox auswählbar ist, sollte es mit diesen Anbietern funktionieren. Wenn Sie einen maXXim Tarif im D2-Netz haben, klappt es auch mit McSIM.

    Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, senden Sie doch bitte eine E-Mail mit Ihrer Rufnummer an community@maXXim.de.

    Viele Grüße
    Ihr
    maXXim Team
  • 04.02.2013 13:21
    jonny856 antwortet auf maXXim_hilft
    Das nenn ich mal Service. Vielen Dank, mit der Angabe von Victorvox als vorherigen Anbieter ist die Rufnummerübernahme nun bestätigt worden. Möchte hier nicht unerwähnt lassen dass ich mit maxxim eigentlich zufrieden war, der Wechsel zu einem neuen Anbieter erfolgt nur weil maxxim keinen für mich passenden Tarif anbietet.

  • 04.02.2013 15:12
    maXXim_hilft antwortet auf jonny856
    Vielen Dank! Lob hört man natürlich immer gerne. ;-)
    Schade, dass unsere vielfältigen Tarife Sie nicht überzeugen konnten hoffen. Aber schön, dass Sie maXXim in guter Erinnerung behalten.

    Viele Grüße
    Ihr
    maXXim-Team