Allgemeines Forum
  • 26.08.2012 11:07
    Anselmus schreibt

    Handy-Parken mit Firma Simty

    Simty war eine Firma für Handy-Parken. Per Mail/SMS teilte sie nun ihren Kunden mit, dass sie zum 31.8.2012 das Geschäft aufgeben wird. Kunden haben prepaid Guthaben eingezahlt. Jetzt wird den Kunden nicht mehr ihr Guthaben nach dem Einloggen angezeigt, so dass die Kunden ihren Kontostand nicht mehr erfahren. Das steht im Widerspruch sogar zu den Simty-AGB. Ich forderte Simty per Mail/Fax auf, mir meinen Guthabenstand wieder zugänglich zu machen und mir das bestehende Restguthaben zu überweisen, ohne Antwort.
    Das kann nur bedeuten, dass Simty zur Geschäftsaufgabe die nicht verbrauchten prepaid Guthaben einbehalten wird, noch dazu ohne die Kunden über deren tatsächliche Höhe zu informieren.