Allgemeines Forum
  • 09.09.2012 20:43
    chrispac schreibt

    Hilfe mit Kabel Deutschland

    Seit 01.08 hat unser Haushalt keinen Telefonanschluss mehr.

    Begonnen hatte alles mit dem Tausch einer ausgefallenen HomeBox 1. Diese kam nach ca. 14 Tagen per Post an. Ein zuvor vereinbarter Technikertermin wurde, ohne Rückmeldung von Seiten des Unternehmens, nicht eingehalten. Die neue Box verweigert nun jedoch kontinuierlich die Übernahme der Rufnummern/Zugangsdaten vom Server der Kabel Deutschland. Anrufe bei der technischen Hotline brachten keinen Erfolg. Beim Rückruf eines Techniker (2nd Level Support) wurde festgestellt, dass eine Direktprovisionierung durchgeführt werden müsse. Diese konnte er jedoch nicht selbst veranlassen. Es war nicht einfach, jemanden an der Hotline zu finden, der mit dem Begriff eine Tätigkeit verbinden konnte. Letzlich brachte jedoch weder diese Provisionierung, noch die Hotline (welche meist den Neustart/Reset der Box empfiehlt) und ein Techniker vor Ort die erhoffte Lösung. Seither warten wir auf den erneuten Austausch der HomeBox, welcher eigentlich bereits vergangenes Wochenende abgewickelt werden sollte. Der bisherige Verlauf hinterlässt den Anschein, als würde es Probleme in der Zuständigkeit und Kompetenzverteilung bei Kabel Deutschland geben.

    Wer kann mir hier helfen bzw. hat ähnliche Erfahrungen mit diesem Unternehmen?