Diskussionsforum
Forum: Feedback: Sagen Sie uns Ihre Meinung!
Thread:

KabelBW ändert Telefoniepreise

Threads: erster Threadvorheriger Thread 12100 2101 21022152 nächster Threadletzter Thread Thread-Index
  • 15.01.2013 10:35
    TelBerl schreibt
    Auf der aktuellen Rechnung weist KabelBW seine Kunden darauf hin, daß die Telefoniepreise ab 1. April 2013 geändert werden.

    Tariftabelle: https://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/downloads/kabel-bw-preisliste-20130401.pdf
    bzw. via Hauptübersicht verlinkt: https://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/service/schnelleinstieg/downloads?open=vertragsdokumente

    Für Telefon-Flatratenutzer ändert sich augenscheinlich das folgende:
    032-Anrufe und 115-Anrufe nicht mehr in der Flatrate, sondern 2,5 Ct./Min.
    0700 leicht günstiger von 0,158 auf 0,15 Ct./Min.
    Satellit statt 3,00/5,00/7,50 €/Min. nun pauschal 6,90 €/Min.

    Aufpreis für Anrufe in ausländische Mobilfunknetze steigt von 19,9 auf 25 Ct./Min.

    Auslandstarife steigen teils drastisch an, Beispiel Afghanistan von 49,9 Ct./Min. auf 99,9 Ct./Min. oder Vietnam von 29,9 Ct./Min. auf 99,9 Ct./Min. oder Israel von 4,9 Ct./Min. auf 19,9 Ct./Min.

    KabelBW möchte offenbar seine Auslandsflatrates besser vermarkten (durch eine noch höhere Ersparnis, die man mit den neuen Tarifen erlangen kann).


    Standard-Festnetztarif ändert sich wie folgt (für Anschlüsse ohne Flatrate):
    Orts- und Ferngespräche kosten nun pauschal 2,5 Ct./Min. (24/7) anstatt Ort 1,0-2,9 Ct./Min. und Fern 2,0-4,9 Ct./Min. -- Hier gibt es also eine Preiserhöhung in der Nebenzeit (Mo-Fr 18-9h, Sa+So ganztägig).