Diskussionsforum
Forum: Sparen beim Telefonieren durch Call by Call
Sparen mit Call by Call - aber richtig
Thread:

Stimmt auch nicht alles...

Threads: erster Threadvorheriger Thread 1230 231 232240 nächster Threadletzter Thread Thread-Index
  • 30.10.2012 14:47
    Clemenssss schreibt
    Wir rufen oft in Shanghai China an.
    Über den günstigsten Anbieter 01049 0,49 ct/min kommt nie eine Verbindung zustande, 01059 für 0,86 ct/min auch nicht. 01052 steht hier in der Liste mit 1,63 ct/min, Tarifansage ist jedoch 0,96 ct/min und man bekommt eine Verbindung.
    Überhaupt vermisse ich hier Angaben zur Qualität der Call-by-call-Anbieter. Schlechte Verbindungen, abgebrochene Gespräche, keine Verbindung - all das kommt bei zu vielen zu oft vor.
    C.
  • 13.03.2013 08:47
    CaraRuna antwortet auf Clemenssss
    RE: Stimmt auch nicht alles... dito fürs internet call-by-call
    .. kann ich nur bestätigen !

    beim "call by call Internet" werden derzeit die günstigeren tele2-Tarife

    "tele2 action 12" und "tele2 pinguin" abwechselnd 0,05 ct/min

    überhaupt nicht berücksichtigt.

    auf meine Nachfrage per email erhielt ich eine unlogische nicht nachvollziehbare Antwort. O-Ton

    "Sehr geehrter Leser die Tariftabelle wird durch ein computerbasiertes System automatisch erstellt. Da der Action12 Tarif nach 13h von 0,05 cent auf 9,9 cent ansteigt, wird dieser eben nur bis 13h angezeigt. "

    ... und die derzeit berücksichtigten Tarife gelten 24 Stunden am Tag ???? wieso dann bitte schön überhaupt Anzeige nach Uhrzeiten ????

    In der Vergangenheit hat es die Programmierung jedenfalls geschaft die unterschiedlichen Uhrzeiten " 7 - 9. 9 - 11 Uhr, etc ) zu berücksichtigen.

    Meine erneute email auf diese nicht nachvollziehbare Antwort blieb übrigens unbeantwortet !!!







  • 13.03.2013 16:30
    lammert antwortet auf CaraRuna
    RE: Stimmt auch nicht alles... dito fürs internet call-by-call
    Hallo CaraRuna,

    wir haben es mal rekonstruiert. Die beiden erwähnten tele2-Tarife werden gelistet, wenn man im IbC-Rechner unter Gültigkeit "Auf Tarifmatrix erweitern" z.B. "Mo-Fr 9-18 Uhr" auswählt (befindet sich unter der Tabelle). Danach muss der Filter für "Auch Tarife ohne Beachtung auf Gültigkeitsverfall" aktiviert werden. Dann werden die beiden Tarife ausgegeben. Die weiteren Filter ermöglichen darüber hinaus eine individuellere Berücksichtigung der Tarife.

    Ich hoffe wir konnten Ihnen weiterhelfen.

    MfG
    P. Lammert / Datenbank