Diskussionsforum
  • 02.09.2013 13:17
    RobbieG schreibt

    Und GSM?

    Laufend was Neues? Ich erwarte ich zuerst einmal eine flächendeckend Netzversorgung mit GSM, die den Namen "flächendeckend" verdient und wo ich auch ohne Krachen, Brummen oder Unterbrechung telefonieren kann.

    Alle ständig bewohnten Flächen, alle frei befahrbaren Straße mit GSM abdecken, einschließlich GPRS.

    Straßen, Tunnels, U-Bahnen, Parkhäuser, Einkaufszentren und so weiter.

    Dann - erst dann - UMTS weiter bauen, wo die Leute heute sind.

    Und danach LTE als Zukunft. Aber zuerst ... siehe oben.
  • 02.09.2013 13:57
    H.ATE antwortet auf RobbieG
    Benutzer RobbieG schrieb:
    > Laufend was Neues? Ich erwarte ich zuerst einmal eine
    > flächendeckend Netzversorgung mit GSM, die den Namen
    > "flächendeckend" verdient und wo ich auch ohne Krachen, Brummen
    > oder Unterbrechung telefonieren kann.
    >
    > Alle ständig bewohnten Flächen, alle frei befahrbaren Straße
    > mit GSM abdecken, einschließlich GPRS.
    >
    > Straßen, Tunnels, U-Bahnen, Parkhäuser, Einkaufszentren und so
    > weiter.
    >
    > Dann - erst dann - UMTS weiter bauen, wo die Leute heute sind.
    >
    > Und danach LTE als Zukunft. Aber zuerst ... siehe oben.

    Falsche Aussage.

    LTE hat eine viel größere Reichweite als UMTS, vor allem im 800hz Bereich. UMTS Ausbau dürfte demnach viel aufwendiger sein.
  • 02.09.2013 14:04
    krikri antwortet auf H.ATE
    Benutzer H.ATE schrieb:
    > Falsche Aussage.
    >
    > LTE hat eine viel größere Reichweite als UMTS, vor allem im
    > 800hz Bereich. UMTS Ausbau dürfte demnach viel aufwendiger
    > sein.

    Die Aussage ist nicht falsch.

    Du hast sie nur nicht richtig verstanden. Nochmal lesen.
  • 02.09.2013 14:48
    HändyBär antwortet auf krikri
    Wer die Begehrlichkeiten für eine schnelle mobile (UMTS/LTE)Datenübertragung weckt, sollte sein (marodes GSM)-Netz auch für den Fallback aufrüsten, wenn mal kein 3G oder 4G verfügbar ist. Hier ist noch nicht einmal überall EDGE implementiert. Wobei DAS eigentlich auch egal wäre, denn ob GPRS oder EDGE - eine Datenübertragung ist hier aktuell im Vodafone nicht mehr möglich. E-Mails werden nicht mehr zugestellt und auch im Voice-Bereich ist das GSM Netz vielerorts total überlastet.