Diskussionsforum
  • 22.06.2013 13:04
    LilaFox schreibt

    kostenlos oder nicht - mir wird es zu kompliziert

    kostenlos oder nicht - mir wird es zu kompliziert, wenn ich so die einzelnen Optionen und Packs wieder anschaue.

    Hoffentlich sorgt die Regierung/EU endlich bald für eine Abschaffung sämtlicher falschen Flatrats und Roaminggebühren.

    Sonderreglung aber, das sehe ich ein: Wer auffällig viel verbraucht, sollte eine temporäre Drossel für seinen Extremdownload bekommen, solange die Netze in der Region gerade zu ausgelastet sind.

    Es wäre am ende alle so einfach. Und alle wären sicher glücklich.

    * naja fast alle
  • 22.06.2013 13:33
    Kai Petzke antwortet auf LilaFox
    Benutzer LilaFox schrieb:

    > Sonderreglung aber, das sehe ich ein: Wer auffällig viel
    > verbraucht, sollte eine temporäre Drossel für seinen
    > Extremdownload bekommen, solange die Netze in der Region gerade
    > zu ausgelastet sind.

    Rückfrage: Was verstehen Sie unter "auffällig viel verbraucht" und "gerade zu ausgelastet sind"?


    Kai
  • 23.06.2013 19:39
    LilaFox antwortet auf Kai Petzke
    Benutzer Kai Petzke schrieb:
    > Benutzer LilaFox schrieb:
    >
    > > Sonderreglung aber, das sehe ich ein: Wer auffällig viel
    > > verbraucht, sollte eine temporäre Drossel für seinen
    > > Extremdownload bekommen, solange die Netze in der Region gerade
    > > zu ausgelastet sind.
    >
    > Rückfrage: Was verstehen Sie unter "auffällig viel verbraucht"
    > und "gerade zu ausgelastet sind"?
    >
    >
    > Kai

    Klar gerne...

    Wenn ein riesges ISO zu Stosszeiten gedownloaded wird und gerade sehr viele im Netz Surfen, einfach die Datenrate für den Download künstlich bremsen.

    KD soll es ja auch mit Filesharern zur Abendzeit so machen.

    Ich würde "sowas" als Fair gegenüber anderen Nutzern bezeichnen. Die ISO kann auf dem Smartphone auch mal die ganze Nacht nebenbei laden.


    Eine intelligent gemanaged dynamische Daten-LTE/UMTS-Flatrate für alle EU-Bürger über alle Grenzen hinweg. Ein Traum der hoffe doch eines Tages noch realisiert wird.

    Machbar wäre es sicher.
  • 22.06.2013 13:34
    Donaldfg antwortet auf LilaFox
    Hallo,

    Benutzer LilaFox schrieb:
    > kostenlos oder nicht - mir wird es zu kompliziert, wenn ich so
    > die einzelnen Optionen und Packs wieder anschaue.

    hatte bei der Überschrift auch erst Gedacht jetzt lohnt sich ein teurer Telekom Vertrag mal wieder .
    Es gibt Roamingvolumen inklussive.
    Aber wir sind bei der Telekom da kosten ja in den neuen Vetragstarifen selbst Multicards monatlichen Aufpreis.
    Was soll so etwas bitte?
    So bleibe ich bei O2 dort kostet die 3 fach Multicard nichts extra und einen O2o ähnlichen Tarif kann mir auch kein Anbieter anbieten.


    >
    > Hoffentlich sorgt die Regierung/EU endlich bald für eine
    > Abschaffung sämtlicher falschen Flatrats und Roaminggebühren.

    Ja freiwillig senkt kein Anbieter die Roaminggebühren.


    >
    > Sonderreglung aber, das sehe ich ein: Wer auffällig viel
    > verbraucht, sollte eine temporäre Drossel für seinen
    > Extremdownload bekommen, solange die Netze in der Region gerade
    > zu ausgelastet sind.

    Aber die Datenvolumen für neue LTE Verträge sind eher ein Witz.
    Da macht das surfen keinen Spaß denn mann landet sehr schnell in der Drossel.
    >
    > Es wäre am ende alle so einfach. Und alle wären sicher
    > glücklich.

    Die Nutzer ja.
    >
    > * naja fast alle

    Die Aktionäre sicher nicht.Da geht es eher um Gewinnmaximierung.
    Das klappt auch mit wenigen Kunden ohne Netzausbau bei hohen Preisen.

  • 23.06.2013 16:54
    enbix antwortet auf Donaldfg
    Tolle sache.
    Bin jetzt seit 2 Monaten bei
    Telekom und sowas liest man doch gerne.
    Fallen dieses jahr die roamingkosten
    im Spanien Urlaub weg.
    vielen Dank liebe Telekom :)
  • 23.06.2013 17:40
    Donaldfg antwortet auf enbix
    Hallo,

    Benutzer enbix schrieb:
    > Tolle sache.
    > Bin jetzt seit 2 Monaten bei
    > Telekom und sowas liest man doch gerne.
    mit welchem Tarif denn?

    > Fallen dieses jahr die roamingkosten
    > im Spanien Urlaub weg.
    > vielen Dank liebe Telekom :)

    Also sorry wenn ich jetzt lache aber die Telekom hat das nicht freiwillig getan die Preissenkung wurde durch Regulierung verfügt weil der Wettwerb nicht funktioniert hat.
    Das tolle kostelose Roaming haben die doch schon lange wieder reingeholt ,denn was ist außerhalb der EU Roamingländer da wird weiter nach Wucherpreisen aberechnet.
    Für mich gibt es es dafür kein Lob auch nicht für die neuen ach so tollen Tarifen die es nur mit 24 Monatsverträgen selbst ohne Handy gibt und viele Optioenen Multicard und Co kosten saftige Aufpreise.
    Außerdem klemmt schon seit Wochen die Netzabdeckungskarte http://www.t-mobile.de/funkversorgung/inland der Telekom für Fest und Mobilfunknetzausbauabfrage .
  • 24.06.2013 09:07
    skycab antwortet auf enbix
    Benutzer enbix schrieb:
    > Tolle sache.
    > Bin jetzt seit 2 Monaten bei
    > Telekom und sowas liest man doch gerne.
    > Fallen dieses jahr die roamingkosten
    > im Spanien Urlaub weg.
    > vielen Dank liebe Telekom :)

    Ich finde das auch gut. Fahre ebenfalls bald in Urlaub und habe mich schon gefragt wie das dann mit der Smartphone-Nutzung läuft. So finde ich das irgendwie machbar.
    Auch wenn 15 Euro für eine Woche für mich sicher die Obergrenze für so eine Leistung ist.