Diskussionsforum
  • 01.04.2013 21:19
    RobbieG schreibt
    Angenommen, das ist kein Aprilscherz, bleibt die Frage: Wer braucht das?

    Vernünftige Auslandstarife für alle, das gesparte Geld in Kundenservice und Netzausbau stecken.
  • 01.04.2013 21:34
    Kuch antwortet auf RobbieG
    RE: Wer braucht das? - Kein Aprilscherz...
    Hallo,

    Benutzer RobbieG schrieb:
    > Angenommen, das ist kein Aprilscherz, bleibt die Frage: Wer
    > braucht das?

    wenn man die beiden Namen Star Rossija und Star Polska bei Google eingibt, kommt man auf folgende beiden Markenanmeldungen der Star Communications GmbH beim Deutschen Patent- und Markenamt:

    http://www.tmdb.de/de/marke/star_rossija,DE302013000529.html
    http://www.tmdb.de/de/marke/star_polska,DE302013000528.html

    Ich denke das reicht, um zu beweisen, dass diese News kein Aprilscherz ist.

    Alexander Kuch
  • 02.04.2013 11:35
    hrgajek antwortet auf Kuch
    RE: Wer braucht das? - Kein Aprilscherz...
    Guten Morgen,

    vielleicht sollte man noch herausfinden, ob bei Nutzung dieser Karten in polnischen resp. russischen Mobilfunknetzen, irgendwelche Sondertarife für ankommende oder abgehende Minuten gelten, wie es z.B. bei TurkTelekomMobile (auch von o2) der Fall ist. Da es eine Koop mit der deutschen Star Telecom ist, vermute ich mal eher nein.

    Die regulären o2-Roaming Tarife dürften speziell bei Russland kompliziert sein, da nicht ganz Russland (nicht nur tariftechnisch) zu Europa gehört... :-)
  • 02.04.2013 11:52
    mersawi antwortet auf hrgajek
    RE: Wer braucht das? - Kein Aprilscherz...
    Ich weiss nicht ob es schon erwaehnt wurde...
    Gespraeche zu polnischen Handys kosten 5 Cent pro Minute ( laut PM von O2)
  • 02.04.2013 14:55
    hrgajek antwortet auf mersawi
    RE: Wer braucht das? - Kein Aprilscherz...
    Hallo,

    Benutzer mersawi schrieb:
    > Ich weiss nicht ob es schon erwaehnt wurde...
    > Gespraeche zu polnischen Handys kosten 5 Cent pro Minute ( laut
    > PM von O2)

    Aufpassen. Bei Ethno Anbietern ist ein "Setup-Preis" pro Verbindung üblich. Der beträgt hier 15 Cent. Also kosten:

    1 Minute 20 Cent
    2 Minuten 25 Cent (12,5 Cent/Minute)
    3 Minuten 30 Cent (10 Cent/Minute)

    usw.

    trotzdem ein guter Preis keine Frage.

  • 02.04.2013 15:49
    mersawi antwortet auf hrgajek
    RE: Wer braucht das? - Kein Aprilscherz...
    Ich hatte noch ueberlegt ob ich die 15 Cent kommunizieren soll... Ich ging davon aus das, wir hier alle wussten das es den Aufschlag (wie bei solchen Anbietern ueblich) gibt...
  • 02.04.2013 15:55
    hrgajek antwortet auf mersawi
    RE: Wer braucht das? - Kein Aprilscherz...
    Hallo,

    Benutzer mersawi schrieb:
    > Ich hatte noch ueberlegt ob ich die 15 Cent kommunizieren
    > soll...

    Unbedingt, es gehört zu den (versteckten) Kosten einfach dazu.
    Warum können die Anbieter keinen von vorneherein klaren Minutenpreis angeben?

    >Ich ging davon aus das, wir hier alle wussten das es
    > den Aufschlag (wie bei solchen Anbietern ueblich) gibt...

    Wie Insider wissen das... :-)

    Nur, wie ich schon schrieb eignet sich die Karte wohl eher für Nutzer in deutschen Netzen. Pendler zwischen Deutschland und Polen (gibts sicher einige hier) müssen gut durchrechnen, obs nicht günstiger ist, mit zwei Karten (.de .pl) oder nur einer Karte (vermutlich die polnische, wenn die Mehrzahl der Kontakte aus Polen stammt) zu arbeiten. Analog gilt das für die russische Variante.