Diskussionsforum
  • 27.03.2013 16:46
    SpaceRat schreibt

    Online-Backup

    An meinem derzeitigen Anschluß schaffe ich es, mit konstant 3 MBit/s im Upstream zu sichern.

    - 75 GB wären damit nach 2 Tagen und 9h verbraucht
    - 200 GB hielten 6 Tage und 8h

    Das alles, ohne den Anschluß auch nur eine Minute für Streaming, Downloads, Surfen, eMails abholen o.ä. genutzt zu haben.

    Mein Handy hat sich übrigens diesen Monat 3,2 GB über's heimische WLAN genehmigt ... Ein Teil davon natürlich intern (Druckaufträge auf den heimischen Drucker, Zugriffe auf die Sat-Receiver, etc. pp.), aber dennoch sieht man, in welchen Traffic-Regionen wir uns wirklich bewegen.

    75 oder auch 200 GB sind heutzutage ein schlechter Scherz.

    Ich bin froh und dankbar, kein Kunde der Telekom sein zu müssen.