Diskussionsforum
  • 25.02.2013 13:22
    Kai Petzke schreibt
    Mal schauen, ob diese Marketing-Aktion für Vodafone nicht nach hinten losgeht. Bei o2 findet man für 30 Euro monatlich auch einige spannende Tarife.

    Kai
  • 25.02.2013 14:03
    koelli antwortet auf mersawi
    Benutzer mersawi schrieb:
    > Warum o2 ?
    > Haben die vielleicht irgend ein IC Abkommen ?

    Da o2 die wenigsten Kunden hat, verursacht eine Flat ins o2-Netz weniger Kosten als eine Flat zu Telekom oder E-Plus.
  • 25.02.2013 14:14
    radolfshausen antwortet auf koelli
    Benutzer koelli schrieb:
    > Benutzer mersawi schrieb:
    > > Warum o2 ?
    > > Haben die vielleicht irgend ein IC Abkommen ?
    >
    > Da o2 die wenigsten Kunden hat, verursacht eine Flat ins
    > o2-Netz weniger Kosten als eine Flat zu Telekom oder E-Plus.

    Wer sagt denn so etwas??? Der Interconnect muss in gleicher Höhe gezahlt werden, ausserdem kann man nicht mehr Teilnehmer anrufen, als man in der Leitung hat, insofern halte ich diese Aussage nicht gerechtfertig, jedenfalls nicht auf den einzelnen User bezogen. Und so relevant wird das für Vodafone auch nicht ausfallen, denn SOOO viele Kunden werden das Angebot bestimmt nicht annehmen bei DEN Mondpreisen!
  • 25.02.2013 14:30
    koelli antwortet auf radolfshausen
    Benutzer radolfshausen schrieb:
    > Benutzer koelli schrieb:
    > > Benutzer mersawi schrieb:
    > > > Warum o2 ?
    > > > Haben die vielleicht irgend ein IC Abkommen ?
    > >
    > > Da o2 die wenigsten Kunden hat, verursacht eine Flat ins
    > > o2-Netz weniger Kosten als eine Flat zu Telekom oder E-Plus.
    >
    > Wer sagt denn so etwas??? Der Interconnect muss in gleicher
    > Höhe gezahlt werden

    Klar muss er in gleicher Höhe gezahlt werden.
    Aber da es nunmal mehr Nutzer bei Telekom und E-Plus gibt, ist die Wahrscheinlichkeit nunmal kleiner, dass die o2-Flat so viel genutzt wird, wie eine Telekom-Flat genutzt werden würde.
    Ganz einfache Mathematik.
  • 25.02.2013 15:59
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf koelli
    Benutzer koelli schrieb:
    > Benutzer mersawi schrieb:
    > > Warum o2 ?
    > > Haben die vielleicht irgend ein IC Abkommen ?
    >
    > Da o2 die wenigsten Kunden hat, verursacht eine Flat ins
    > o2-Netz weniger Kosten als eine Flat zu Telekom oder E-Plus.

    So ein Blödsinn. So einfach wie du dir das vorstellst, kann man das eben nicht rechnen. Das ist nicht nur simple, sondern sogar sehr komplexe Mathematik.
    RED will allein schon auf Grund des Namens für eine andere Zielgruppe werben. Und die ganze netzaffine Hipster-Jugend tummelt sich nunmal (warum auch immer) hauptsächlich bei Vodafone und O2. Das ist vermutlich ja auch der Grund warum O2 aufgenommen wird und nicht die anderen beiden. Mit der Flat schneiden Sie sich kalkulatorisch also tendenziell eher ins eigene Fleisch. Ich denke, dass mersawi nicht so ganz daneben liegt. Weil der ganze IC-Nonsens langsam in so niedrige Bereiche abdriftet, dass die immanente Verrechnung verhältnismäßig immer teuer wird, sind solche Abkommen jedenfalls nicht unwahrscheinlich.
  • 25.02.2013 19:27
    koelli antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
    Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
    > Und die ganze netzaffine Hipster-Jugend
    > tummelt sich nunmal (warum auch immer) hauptsächlich bei
    > Vodafone und O2.

    So eine pauschale Aussage ist Blödsinn.
    Das kommt nämlich immer auf den Ort an.
    In Großstädten und gerade im Rheinland hat nahezu jeder junge Mensch BASE, also E-Plus.
    In Bayern sieht das wieder anders aus.
  • 26.02.2013 10:05
    realworld antwortet auf koelli
    > Benutzer koelli schrieb:
    > In Großstädten und gerade im Rheinland hat nahezu jeder junge
    > Mensch BASE, also E-Plus.

    "So eine pauschale Aussage ist Blödsinn" :-))

    Alles ist gut!
  • 25.02.2013 18:47
    realworld antwortet auf koelli
    > Benutzer koelli schrieb:
    > Benutzer mersawi schrieb:
    > > Warum o2 ?
    > > Haben die vielleicht irgend ein IC Abkommen ?
    >
    > Da o2 die wenigsten Kunden hat, verursacht eine Flat ins
    > o2-Netz weniger Kosten als eine Flat zu Telekom oder E-Plus.

    Vielleicht sieht VF (zu Recht) in E- ja keinen "Herausforderer", sprich o2 hat mehr Potential VF Kunden abwandern zulassen.

    Alles ist gut!
  • 25.02.2013 15:50
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf Kai Petzke
    Benutzer Kai Petzke schrieb:
    > Mal schauen, ob diese Marketing-Aktion für Vodafone nicht nach
    > hinten losgeht. Bei o2 findet man für 30 Euro monatlich auch
    > einige spannende Tarife.
    >
    > Kai

    Das sehe ich auch so. Der Tarif an sich ist einfach völlig daneben und überteuert. Kein normaler Mensch braucht 3000 SMS im Monat, außer irgendwelchen psychisch gestörten. Es schreibt doch wirklich fast keiner rund 100 SMS pro Tag. 500 SMS/Monat inklusive hätten es hier auch locker getan. Stattdessen vielleicht lieber 300 MB bei der Datenflat obendrauf und die lächerliche Drossel auf 32 kBit/s wieder rausnehmen (gilt allerdings für alle RED-Tarife!) wäre wohl klüger gewesen.
    Achso - und für 29,95 € erwartet man als Kunde heutzutage sowieso zu Recht eine Festnetz- & Allnetflat...

    Pech für Vodafone. Offensichtlich findet RED nicht gewünschten Absatz. Und nun kommen sie mit so lächerlichen Witzangeboten daher. Ich würde den Tarif ohne Smartphone nehmen, wenn
    - 500 MB Flat
    - 500 Frei-SMS
    - Allnetflat
    zu oben genannten Bedingungen. Ansonsten kann mir Vodafone gestohlen bleiben.

    Ab April bezahle ich im gleichen VDF-Netz über Eteleon nur noch läppische 4,95 € im Monat und habe
    - 200 MB Flat (64 KBit/s Drossel nach ca. 250 MB)
    - 50 Frei-SMS
    - 50 Allnnet-Freiminuten + 9 Cent Folgepreis
    - Keine Vertragslaufzeit

    Meine Preisdiskrepanz zum aktuellen Vodafone RED-Tarif: 25 €
    Da kann ich viel für Telefonieren, SMS-Verschicken und mir noch Datenpakete hinzukaufen. Das reicht für eine 500er Datenflat (4,95 € extra) und für flexible 222 Minuten oder SMS nach Wahl extra (zu den bereits vorhanden 100 Einheiten aus dem Grundpreis).

    Bin ich bescheuert oder vielleicht doch eher Vodafone?
    Für 29,95 € will ich was erleben. Da muss "Circus Halligalli" drin sein!
    Aber nein... die Premium-Schwachmaten lassen sich lieber von Drillisch & Co. das eigene Wasser abgraben. Was für ein kongeniales Konzept, das man NIEMANDEM zur Nachahmung empfehlen sollte.
  • 02.03.2013 15:05
    radolfshausen antwortet auf Leiter Kundenverarsche³

    > Das sehe ich auch so. Der Tarif an sich ist einfach völlig
    > daneben und überteuert. Kein normaler Mensch braucht 3000 SMS
    > im Monat, außer irgendwelchen psychisch gestörten. Es schreibt
    > doch wirklich fast keiner rund 100 SMS pro Tag. 500 SMS/Monat
    > inklusive hätten es hier auch locker getan.

    Bin ich dann gestört, weil ich meine yourfone-Flat bissl intensiver nutze und auch ca. 1500 SMS mtl. "verballere"?

    500 wäre früher mal sehr viel gewesen, aber heute zu wenig ... das sind "grad mal" 16 SMS am Tag .. setz Dich hin und schreib mal paar Minuten, wirst sehen, 16 Stück sind plötzlich weg ....

    Alles wird gut! ;-)
  • 25.02.2013 18:13
    Kai Petzke antwortet auf Kai Petzke
    Benutzer Kai Petzke schrieb:
    > Mal schauen, ob diese Marketing-Aktion für Vodafone nicht nach
    > hinten losgeht. Bei o2 findet man für 30 Euro monatlich auch
    > einige spannende Tarife.

    Und es kommt sogar noch ein sehr spannender Tarif von o2 für 30 Euro monatlich nach... Meldung sollte in einer halben Stunde online sein.


    Kai
  • 25.02.2013 18:26
    Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf Kai Petzke
    Benutzer Kai Petzke schrieb:
    > Benutzer Kai Petzke schrieb:
    > > Mal schauen, ob diese Marketing-Aktion für Vodafone nicht nach
    > > hinten losgeht. Bei o2 findet man für 30 Euro monatlich auch
    > > einige spannende Tarife.
    >
    > Und es kommt sogar noch ein sehr spannender Tarif von o2 für 30
    > Euro monatlich nach... Meldung sollte in einer halben Stunde
    > online sein.
    >
    >
    > Kai

    ;-) LOL! Ein Conuterstrike-Counterstrike-Angebot!

    Und übermorgen kommt dann das Counterstrike-Counterstrike-Counterstrike-Angebote von Vodafone...

    Möge der "ruinöse Preiswettbewerb" beginnen!
    Netz ausbauen tut doch eh keiner mehr...
    Wenn schon Zentralafrika-Niveau, dann bitte auch beim Preis...