Diskussionsforum
  • 27.02.2013 14:51
    einmal geändert am 27.02.2013 14:53
    frank2 schreibt

    Ende des analogen Telefons bei Telekom...

    -bin vor 7 Jahren von der Telekom weg zu Congstar,die hatten nur NGN-Anschlüsse,es ist kaum bis auf einzelne Aussetzer (bei hoher Stimmlage in der Nähe der DTMF-Frequenzen, bei Frauen) etwas zu bemängeln...
    einzig der Router mit seinen 15 W Stromverbrauch(für die Umsetzung des VOIP-Signal) ist ein Wermutstropfen...

    Für ältere,die nur telefonieren wollen,würde ich Vodafone-zuhause
    mit einer GSM-SIM-Box (gesamt 10 Euro im Monat mit Festnetz-Nr.und -Flat) empfehlen,bei Pearl gibt es auch ein Tischtelefon mit SIM-Slot)...dummerweise ein 24 Monatsvertrag

    gruss frank2