Diskussionsforum
  • 20.02.2013 19:47
    Kevin7289 schreibt
    Also, ich weiss ja nicht ob der Dienst schon richtig funktioniert, aber für meinen Ort 26655 soll, das Internet und die Telefonie nur eingeschränkt möglich sein, aber Telefonieren kann ich ohne Probleme und aus dem Netz kommen locker im download 3,4 MBITS und dass ist mehr als sonst :). Vonder Störung heute morgen habe ich irgendwie auch nichts mitbekommen
  • 21.02.2013 08:43
    einmal geändert am 21.02.2013 08:48
    Herr Doktor antwortet auf sipuma
    Benutzer sipuma schrieb:
    > Und bei mir im Ort zeigt er eine Basisstation an, die definitiv
    > nicht o2 gehört, sondern Vodafone.
    >
    > Toll.
    O 2 nutzt doch auch die Basisstationen von Vodafone. O2 hat dort eigene Antennen montiert.
  • 21.02.2013 13:51
    Kevin7289 antwortet auf Herr Doktor
    o2 benutzt bestimmt nich die Basisstation von Vodafone oder eines anderen Netzbetreibers mit. Lediglich kann es sein das bspw. Vodafone einen Antenneträger baut, aber nicht den ganzen Platz braucht und weiter vermietet. Bei mir sind alle Standorte korrekt eingetragen. Woher möchtest du eigentlich wissen, ob die Sendestation Vodafone gehört, man hat ja eigentlich garnicht die möglichkeit die Station aus der nähe zu Besichtigen. Ich glaub o2 weiss immernoch am besten wo Sie Ihre Stationen aufgebaut haben.
  • 21.02.2013 13:59
    Herr Doktor antwortet auf Kevin7289
    Benutzer Kevin7289 schrieb:
    > o2 benutzt bestimmt nich die Basisstation von Vodafone oder
    > eines anderen Netzbetreibers mit. Lediglich kann es sein das
    > bspw. Vodafone einen Antenneträger baut, aber nicht den ganzen
    > Platz braucht und weiter vermietet.

    Hab ich doch geschrieben, dass o2 eigene Antennen montiert.

  • 21.02.2013 14:26
    Kevin7289 antwortet auf Herr Doktor
    Bei mir sitzt o2 auf dem Cafe Turm in Westerstede, sowie auf dem Gebäude von Steinhoff Möbel Germany, aber auf Steinhoff sitzen unter anderem auch die ganze Richtfunk Technik von Vodafone, sowie UMTS und GSM Sendeeinheit und die Telekom mit GSM UMTS LTE. Aber die Telekom hat auch noch bei der Post einen Mobilfunksender stehen, sowie E_Plus mitten in der Stadt noch ein Stahlgittermast mit GSM, Vodafone betreibt dort noch UMTS
  • 21.02.2013 16:08
    Zündi antwortet auf sipuma
    Benutzer sipuma schrieb:
    > Und bei mir im Ort zeigt er eine Basisstation an, die definitiv
    > nicht o2 gehört, sondern Vodafone.
    >
    > Toll.

    Vollkommen normal, das die Netzbetreiber gemeinsam an einem Standort mit jeweils eigenen Antennen sind. Von den 5 bei mir einstrahlenden o2-Sendestationen wird gerade mal eine ausschließlich von o2 genutzt. An einem anderen Standort sind dafür gleich alle 4 Netzbetreiber vorhanden.
  • 21.02.2013 16:03
    Zündi antwortet auf Kevin7289
    Benutzer Kevin7289 schrieb:
    > Also, ich weiss ja nicht ob der Dienst schon richtig
    > funktioniert, aber für meinen Ort 26655 soll, das Internet und
    > die Telefonie nur eingeschränkt möglich sein, aber Telefonieren
    > kann ich ohne Probleme und aus dem Netz kommen locker im
    > download 3,4 MBITS und dass ist mehr als sonst :). Vonder
    > Störung heute morgen habe ich irgendwie auch nichts mitbekommen

    Vermutlich bezieht sich der Hinweis mit den eingeschränkten Telefonaten nur auf den Empfang vor Ort und nicht auf eine evtl vorhandene Störung. Eingeschränkt möglich bedeutet dann, das nur mittelmäßiger Empfang ist und nicht in allen Gebäuden/Etagen zum telefonieren ausreicht.