Diskussionsforum
  • 03.01.2013 21:05
    ossyris schreibt

    Apple wird immer widerlicher

    Ich bin empört von Apples Dreistigkeit einwandfrei funktionierende Geräte auf diese Weise "aus dem Markt" zu nehmen. Millionen einwandfrei funktionierende Geräte werden mutwillig zu Sondermüll gemacht. Einfach nur noch widerlich.
  • 03.01.2013 21:58
    DenSch antwortet auf ossyris
    Benutzer ossyris schrieb:
    > Ich bin empört von Apples Dreistigkeit einwandfrei
    > funktionierende Geräte auf diese Weise "aus dem Markt" zu
    > nehmen. Millionen einwandfrei funktionierende Geräte werden
    > mutwillig zu Sondermüll gemacht. Einfach nur noch widerlich.

    Ohnein. Mein 3310, Samsung E1050 und SonyEricsson T68i kann kein Whatsapp mehr und mmuss auch auf den Müll.....


    Natürliche Auslese nennt sich das....
  • 03.01.2013 23:51
    danieljackson3485 antwortet auf DenSch
    Benutzer DenSch schrieb:
    > Benutzer ossyris schrieb:
    > > Ich bin empört von Apples Dreistigkeit einwandfrei
    > > funktionierende Geräte auf diese Weise "aus dem Markt" zu
    > > nehmen. Millionen einwandfrei funktionierende Geräte werden
    > > mutwillig zu Sondermüll gemacht. Einfach nur noch widerlich.
    >
    > Ohnein. Mein 3310, Samsung E1050 und SonyEricsson T68i kann
    > kein Whatsapp mehr und mmuss auch auf den Müll.....
    >
    >
    > Natürliche Auslese nennt sich das....

    der vergleich hinkt etwas...schließlich ging es ja und nun nicht mehr...das wäre so als würde man dem 3310/e1050 oder t68i die telefonfunktion nehmen...dann würdest du auch meckern,oder?

    klar funktioniert das telefon an sich noch, aber eben nicht so wie vorher!also wurde es grundlegender eigenschaften beraubt! also doch sondermüll, bzw mehr kosten wo keine sein müssten...und nein ich habe kein iphone dennoch verstehe ich den ärger der kunden!
  • 04.01.2013 00:11
    Best Friend antwortet auf danieljackson3485
    Ich verstehe den Ärger durchaus aber er ist mir schlichtweg egal, nicht weil ich etwas gegen Apple Kunden hätte, sondern weil ich mir nicht vorstellen könnte mit einem derart alten Mobiltelefon am Start zu sein, welches vermutlich Unmengen von Einschränkungen mit sich bringt die weitaus gravierender sind als die Funktion einer einzelnen App.
    Bitter liebe Leute, echt bitter für diejenigen die es betrifft aber freut euch doch endlich einen triftigen Grund gefunden zu haben doch noch auf ein neueres Gerät zu wechseln.
  • 04.01.2013 07:53
    stlang antwortet auf Best Friend
    Ganz doll, was sich die Truppe rausnimmt. Offenbar hat Apple mit Whatsapp eine Kooperation zur Verkaufssteigerung. Die Kunden sollten beide abstrafen. Die Begründung, die Whatsapp gibt, ist purer Schwachsinn. Apple-Produkte werde ich nicht mehr kaufen. Möglicherweise gehört Whatsapp schon zu Apple.
  • 04.01.2013 08:51
    skycab antwortet auf stlang
    Was genau hat das eigentlich mit Apple zu tun?

    So wie ich es verstehe ist es doch Sache des App-Herstellers welche Geräte unterstützt werden...
  • 06.01.2013 14:08
    DenSch antwortet auf skycab
    Benutzer skycab schrieb:
    > Was genau hat das eigentlich mit Apple zu tun?
    >
    > So wie ich es verstehe ist es doch Sache des App-Herstellers
    > welche Geräte unterstützt werden...


    Nein. Um bestimmte Updates zu realisieren brauch tman betimmte Protokolle. Die hat Apple aufm 3G gelöscht/nicht weiter ergänzt.
  • 06.01.2013 22:12
    2x geändert, zuletzt am 06.01.2013 22:19
    growit antwortet auf DenSch
    RE: Apple wird /ist immer widerlicher
    Never change runing system ;)

    User mit vorherigen OS haben die Probs nicht ;)

    Mal eben nebenbei erwähnt ;)

    Ich kann auch nicht verstehen wie ein Mann wie S.J. verehrt wird , der zuläßt, das Mio. Amerikaner arbeitslos und in China beim Billigproduzenten die Menschen suizidgefährdet sind.