Diskussionsforum
  • 13.01.2013 13:06
    fe rnwe h schreibt

    Transparenz im Filz-Land? Staatsrundfunk.

    mit de Aufgabe, das Volk zu informieren, statt mit Falschmeldungen á la Reichsrundfunk und Radio DDR aber durch geschicktes Weglassen von Informationen mit der selben Attitude. Mit Sondersteuer finanziert, inkl. dubioser Funktionärs"tantiemen".