Diskussionsforum
  • 20.12.2012 18:24
    paeffgen schreibt

    Sprach-Allnet-Flat

    Ich sehe das neue Angebot als Konkurrenz zu Congstar. Mit der SMS- und Internet-Option kostet die Komplettlösung knapp 30 Euro / Monat. Damit gibt es jetzt in beiden D-Netzen erschwingliche Komplettlösungen. Der Vorteil von o.tel.o: Es sind zwei Optionen, unterschiedliche Nutzungstypen können die eine oder die andere Option - oder eben beide buchen. Außerdem ist alles Prepaid, und in dem Bereich gibt es noch nicht so viele Allnet-Flats o.ä. Wer ein D-Netz haben will und sein Handy intensiv nutzt, für den ist dieses Angebot sicher interessant. Und wenn ein besseres kommt: Es ist doch nur eine Prepaid-Karte!
  • 20.12.2012 18:38
    Transrapid antwortet auf paeffgen
    congstar inkludiert aber 500 MB schnellen Traffic für 29,99 Euro!

    Für dieselbe Leistung muss man bei otelo 10 Euro mehr zahlen -
    und congstar gibts auch mit 1 Monat Laufzeit (dann mit 25 Euro AG).

    Da muss Vodafone noch mehr drauflegen!


  • 20.12.2012 18:49
    Donaldfg antwortet auf Transrapid
    Hallo,

    Benutzer Transrapid schrieb:
    > congstar inkludiert aber 500 MB schnellen Traffic für 29,99

    vor allem kann bei congstar das LTE Netz genutzt werden das heißt man surft auch wirklich mit 7,5 Mbit und nicht nur mit 1,2 oder 2Mbit wie bei Fyve bei extrem schlechten Pingwerten.

    Da muss Vodafone mal den Lte Hebel umlegen erste Wahl ist jetzt congstar.
    Surfen ohne Überlastung .
    >
  • 20.12.2012 20:56
    sushiverweigerer antwortet auf Transrapid
    Benutzer Transrapid schrieb:
    > congstar inkludiert aber 500 MB schnellen Traffic für 29,99
    > Euro!

    Ist aber kein Prepaid! Daher für U18 und Schufa-Kunden nicht buchbar, Otelo schon und mit der Smartphone-Option für 9,99 € sind Daten und SMS auch bei Otelo inklusive.
  • 20.12.2012 21:35
    enbix antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    > Benutzer Transrapid schrieb:
    > > congstar inkludiert aber 500 MB schnellen Traffic für 29,99
    > > Euro!
    >
    > Ist aber kein Prepaid! Daher für U18 und Schufa-Kunden nicht
    > buchbar, Otelo schon und mit der Smartphone-Option für 9,99 €
    > sind Daten und SMS auch bei Otelo inklusive.

    Oder man bucht nur daten (500mb fuer 9,99dazu.
    Sms braucht keiner mehr dazu gibt es whatsapp usw...

    Auf jedenfall interessanter tarif von otelo.
  • 20.12.2012 22:06
    enbix antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    >
    > > Sms braucht keiner mehr dazu gibt es whatsapp usw...
    >
    > Du bist nicht keiner.
    >
    > Wenn SMS keiner mehr brauchen würde, würden nicht täglich
    > Millionen verschickt.

    Iss so.
    Wer noch ein uralthandy hat und in den 90ern lebt brauch noch sms aber sonst.
    Jeder mit einem smartphone der letzten 5jahre braucht keine sms mehr.
    Sms sind fuer mich tot.
  • 21.12.2012 10:24
    kfschalke antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    >
    > > Sms braucht keiner mehr dazu gibt es whatsapp usw...
    >
    > Du bist nicht keiner.
    >
    > Wenn SMS keiner mehr brauchen würde, würden nicht täglich
    > Millionen verschickt.

    Stimmt, es werden massenhaft verschickt. Aber wozu soll ich mit einer Allnetsprachflat etwas über SMS regeln, wenn es bequem per Gespräch geht.
    Ich find es gut, das ein Anbieter ein Angebot für reine Telefonie macht. Da muss man nichts bezahlen, was man selbst nicht braucht. Das schöne hier ist die kurze Laufzeit der Option.
    Und da es ne Option ist, kann man die abwählen, trotzdem aber die Karteweiternutzen.
    Mit guten Timming, Abwahl im Urlaub etc. kann man sicher den einen oder anderen Monat sparen.
  • 21.12.2012 10:41
    Jooge antwortet auf kfschalke
    Ich finde das Angebot ist für manche (mich nicht) eine interessante Alternative zu 1&1. Da bekommt man zum gleichen Preis die gleiche Leistung + Datenflat. Die Vertragslaufzeit von 12 Monaten dort ist unschön, aber für viele (mich) akzeptabel.


    Jooge
  • 21.12.2012 12:01
    sushiverweigerer antwortet auf Jooge

    > interessante Alternative zu 1&1. Da bekommt man zum gleichen
    > Preis die gleiche Leistung + Datenflat. Die Vertragslaufzeit

    Eben, die Datenflat ist bei 1&1 Allnet Basic mit dabei, bei Otelo kostet sie 9,99 € extra.

    Aber das Angebot ist, nicht zuletzt dank der Flexibilität, trotzdem gut.
  • 22.12.2012 12:31
    Telly antwortet auf kfschalke
    > Aber wozu soll ich mit
    > einer Allnetsprachflat etwas über SMS regeln, wenn es bequem
    > per Gespräch geht.

    Es gibt kurze Infos, die erübrigen, dass man daneben noch lange "smalltalken" muss.

    Außerdem, SMS verschicke ich rund um die Uhr. Nach 20 Uhr rufe ich niemanden mehr an, bei dem ich nicht genau weiß, ob es ihn stören würde.

    Telly
  • 22.12.2012 22:05
    einmal geändert am 22.12.2012 22:10
    peanutsger antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    >
    > > Sms braucht keiner mehr dazu gibt es whatsapp usw...
    >
    > Du bist nicht keiner.
    >
    > Wenn SMS keiner mehr brauchen würde, würden nicht täglich
    > Millionen verschickt.

    Na na, wer wird denn so untertreiben... ;-)
    Es sind sogar durchschnittlich 150 Mio SMS / Tag!!!

    Siehe hierzu:
    http://de.statista.com/statistik/daten/studie/3624/umfrage/entwicklung-der-anzahl-gesendeter-sms--mms-nachrichten-seit-1999/