Diskussionsforum
  • 13.02.2012 12:12
    mrgroove schreibt
    reichlich spät... das braucht eigentlich niemand mehr, da es mittlerweile alternativen gibt... egal ob per wlan oder 3g...
  • 13.02.2012 12:25
    Telly antwortet auf mrgroove
    Benutzer mrgroove schrieb:
    > reichlich spät... das braucht eigentlich niemand mehr, da es
    > mittlerweile alternativen gibt... egal ob per wlan oder 3g...

    Kannst Du mir bitte ein paar nennen? Ich suche nach permanenten Livestream der Hauptsender in Deutschland in einer App. Am besten per WLAN und mobil.

    Danke

    Telly
  • 13.02.2012 14:37
    Maugsch antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > Benutzer mrgroove schrieb:
    > > reichlich spät... das braucht eigentlich niemand mehr, da es
    > > mittlerweile alternativen gibt... egal ob per wlan oder 3g...
    >
    > Kannst Du mir bitte ein paar nennen? Ich suche nach permanenten
    > Livestream der Hauptsender in Deutschland in einer App. Am
    > besten per WLAN und mobil.
    >
    > Danke
    >
    > Telly

    @Telly: guckst du hier > > https://www.virtualsat.eu/
  • 17.02.2012 01:33
    Telly antwortet auf Maugsch

    > @Telly: guckst du hier > > https://www.virtualsat.eu/

    Habe das Angebot heute mal mit einem Euro getestet. Nicht am PC, sondern mit dem Dell Streak 7.

    Alle wichtigen deutschen Kanäle sind vorhanden. Ein Dauertest im WLAN über 2 Stunden verbrauchte 500 MB. Es gab 3 Abbrüche, die aber schnell manuell fortgeführt wurden. Die ARD war eine Stunde überhaupt nicht nutzbar.

    Leider ist die Übertragung asynchron. Also der Ton hinkt dem Bild leicht nach, was bei Nahaufnahmen auf Dauer schon nervt. Für ab und zu lasse ich mir das gefallen. Doch das Ganze wird ja als alternative Empfangsart mit einer Settopbox angeboten. Das würde ich mir nicht antun.

    Unterwegs müsste ich mich um einen entsprechenden Datentarif kümmern. Zuhause brauche ich es nicht und für unterwegs ist es mir dann doch zu teuer. Wobei ich den 1-Euro-Tarif für 3 Tage nicht schlecht finde. Teuer ist da nur der Traffic.

    Telly
  • 13.02.2012 13:04
    stefan0124 antwortet auf mrgroove
    Benutzer mrgroove schrieb:
    > reichlich spät... das braucht eigentlich niemand mehr, da es
    > mittlerweile alternativen gibt... egal ob per wlan oder 3g...

    ja, liste mal auf. Würde mich auch interessieren.
  • 13.02.2012 14:41
    Maugsch antwortet auf stefan0124
    Benutzer stefan0124 schrieb:
    > Benutzer mrgroove schrieb:
    > > reichlich spät... das braucht eigentlich niemand mehr, da es
    > > mittlerweile alternativen gibt... egal ob per wlan oder 3g...
    >
    > ja, liste mal auf. Würde mich auch interessieren.

    @stefan0124: bitte schön. > > guckst du hier > > https://www.virtualsat.eu/

  • 13.02.2012 16:44
    niveaulos antwortet auf mrgroove
    Benutzer mrgroove schrieb:
    > im Market nach GoTV Live TV suchen

    Sehr fragwürdige Sache das Ganze - mindestens mal an der Legalitätsgrenze, wenn nicht drüber. Und weshalb da nicht nur ein Downstream für das Video stattfindet sondern gleichzeitig auch ein deutlich merkbarer, kontinuierlicher UPLOAD ist mehr als nur schleierhaft. Stellt sich wirklich die Frage, WAS ZUM TEUFEL wird da während ich TV gucke von meinem Telefon aus wohin hochgeladen???
  • 13.02.2012 17:27
    Mobilfunk-Experte antwortet auf niveaulos
    Benutzer niveaulos schrieb:

    > [...] weshalb da nicht nur ein Downstream für das Video
    > stattfindet sondern gleichzeitig auch ein deutlich
    > merkbarer, kontinuierlicher UPLOAD ist mehr als nur
    > schleierhaft.

    Zitat aus Wikipedia:

    "Die Übertragungen finden dabei nach dem Prinzip P2PTV über ein Peer-to-Peer-Netzwerk statt."