Diskussionsforum
  • 25.01.2012 15:29
    Noctem schreibt
    Es ist ja ganz Net wen Simyo ab und zu Neue Tarife raus bringt
    Blos wo bleibt der Datennetz Ausbau, mit einer Durchschnitzgeschwindigkeit von 3600 kBit/s in den Großstätten lockt man keine Katze hinterm offen mehr vor.
  • 25.01.2012 15:36
    niveaulos antwortet auf Noctem
    Benutzer Noctem schrieb:
    > Es ist ja ganz Net wen Simyo ab und zu Neue Tarife raus bringt
    > Blos wo bleibt der Datennetz Ausbau, mit einer
    > Durchschnitzgeschwindigkeit von 3600 kBit/s in den Großstätten
    > lockt man keine Katze hinterm offen mehr vor.

    Wenns denn tatsächlich 3600kBit/s liefert wärs doch Spitze. Was hab ich davon, wenn andere Netzbetreiber mit 7,8MBit und mehr theoretischer Geschwindigkeit werben, in der Praxis davon dann aber nur im Schnitt rund 500kBit/s liefern.
  • 25.01.2012 15:41
    Noctem antwortet auf niveaulos
    Benutzer niveaulos schrieb:
    > Benutzer Noctem schrieb:
    > > Es ist ja ganz Net wen Simyo ab und zu Neue Tarife raus bringt
    > > Blos wo bleibt der Datennetz Ausbau, mit einer
    > > Durchschnitzgeschwindigkeit von 3600 kBit/s in den Großstätten
    > > lockt man keine Katze hinterm offen mehr vor.
    >
    > Wenns denn tatsächlich 3600kBit/s liefert wärs doch Spitze. Was
    > hab ich davon, wenn andere Netzbetreiber mit 7,8MBit und mehr
    > theoretischer Geschwindigkeit werben, in der Praxis davon dann
    > aber nur im Schnitt rund 500kBit/s liefern.

    Ja da hast du recht, wens den 3600kBit/s sind
    und auch die 7,2 mbts sind nicht immer Real.
    Trotzdem hinkt ePlus ziemlich weit hinter her.
  • 25.01.2012 16:48
    mattes007 antwortet auf Noctem
    Benutzer Noctem schrieb:
    > Ja da hast du recht, wens den 3600kBit/s sind
    > und auch die 7,2 mbts sind nicht immer Real.
    > Trotzdem hinkt ePlus ziemlich weit hinter her.

    E-Plus hat jüngst doch auch ausgesagt, sie wollen nicht der schnellste sein, sondern eher stabile Datenraten garantieren.

    Da die Kundenzahl weiterhin steigt, glaube ich, dass a) viele einfach günstig telefonieren wollen oder b) die Datenrate ausreichend ist.

    Ich nutze T-Mobile zu 80% Edge (reicht dicke) oder 384Kbit (einfaches UMTS), was noch mehr reicht. Wer braucht bitte 3,6MBit, außer für VOIP?
  • 25.01.2012 17:01
    Noctem antwortet auf mattes007
    >
    > Ich nutze T-Mobile zu 80% Edge (reicht dicke) oder 384Kbit
    > (einfaches UMTS), was noch mehr reicht. Wer braucht bitte
    > 3,6MBit, außer für VOIP?

    Ich meine Ja die Zukunft, wo es immer mehr Smartphone Nutzer gibt da nimmt ja nicht das Telefonieren zu sondern der Datenaustausch.
  • 26.01.2012 06:32
    hammondzone antwortet auf Noctem
    Internetradio sollte schon "durchlaufen" :-)

    Benutzer Noctem schrieb:
    > >
    > > Ich nutze T-Mobile zu 80% Edge (reicht dicke) oder 384Kbit
    > > (einfaches UMTS), was noch mehr reicht. Wer braucht bitte
    > > 3,6MBit, außer für VOIP?
    >
    > Ich meine Ja die Zukunft, wo es immer mehr Smartphone Nutzer
    > gibt da nimmt ja nicht das Telefonieren zu sondern der
    > Datenaustausch.
  • 26.01.2012 09:32
    mattes007 antwortet auf hammondzone
    Benutzer hammondzone schrieb:
    > Internetradio sollte schon "durchlaufen" :-)

    Du bist also auch einer der Kids, die mit voller Lautstärke durch die Einkaufspassage groovt?

    Wenn ich Musik hören möchte, kann ich auch MP3 hören...und mein Handy hat auch ein eingebautes Radio.
  • 26.01.2012 10:01
    mediagsm antwortet auf mattes007
    Benutzer mattes007 schrieb:
    > Benutzer hammondzone schrieb:
    > > Internetradio sollte schon "durchlaufen" :-)
    >
    > Du bist also auch einer der Kids, die mit voller Lautstärke
    > durch die Einkaufspassage groovt?
    >
    > Wenn ich Musik hören möchte, kann ich auch MP3 hören...und mein
    > Handy hat auch ein eingebautes Radio.

    und wenn ich internationale radio hören will???
  • 26.01.2012 11:05
    arndt1972 antwortet auf mediagsm
    > > Wenn ich Musik hören möchte, kann ich auch MP3 hören...und mein
    > > Handy hat auch ein eingebautes Radio.
    >
    > und wenn ich internationale radio hören will???

    Stimmt, das sind bestimmt mindestens 90% aller User...
    Im Ernst: ich kenne niemanden der überhaupt übers Handy Radio hört, höchstens mal die Livekonferenz im Stadion, aber das auch nur zum Saisonende...
    Es gibt sicherlich welche die das tun, aber ich wette, es sind weniger als 1% der User, ich würde sogar sagen weniger als 0,1% (ich rede jetzt von Leuten die ausländische Radiosender übers Handy hören!)...
  • 26.01.2012 11:56
    mediagsm antwortet auf arndt1972
    Benutzer arndt1972 schrieb:
    > > > Wenn ich Musik hören möchte, kann ich auch MP3 hören...und mein
    > > > Handy hat auch ein eingebautes Radio.
    > >
    > > und wenn ich internationale radio hören will???
    >
    > Stimmt, das sind bestimmt mindestens 90% aller User...
    > Im Ernst: ich kenne niemanden der überhaupt übers Handy Radio
    > hört, höchstens mal die Livekonferenz im Stadion, aber das auch
    > nur zum Saisonende...
    > Es gibt sicherlich welche die das tun, aber ich wette, es sind
    > weniger als 1% der User, ich würde sogar sagen weniger als 0,1%
    > (ich rede jetzt von Leuten die ausländische Radiosender übers
    > Handy hören!)...

    Ich höre hauptsächlich liveradio über inet(tuneIn) nutze sehr regelmäßig, lokal und nicht lokal radio, ausländische radio und nicht ausländische. Ich könnte vor ein paar tage 3 türkische arbeitskollegen davon überzeugen, inet flat haben sie bereits gehabt, aber die möglickheit türkische liveradio zu hören haben sie nicht gekannt
  • 26.01.2012 12:00
    arndt1972 antwortet auf mediagsm
    > > Es gibt sicherlich welche die das tun, aber ich wette, es sind
    > > weniger als 1% der User, ich würde sogar sagen weniger als 0,1%
    > > (ich rede jetzt von Leuten die ausländische Radiosender übers
    > > Handy hören!)...
    >
    > Ich höre hauptsächlich liveradio über inet(tuneIn) nutze sehr
    > regelmäßig, lokal und nicht lokal radio, ausländische radio und
    > nicht ausländische. Ich könnte vor ein paar tage 3 türkische
    > arbeitskollegen davon überzeugen, inet flat haben sie bereits
    > gehabt, aber die möglickheit türkische liveradio zu hören haben
    > sie nicht gekannt

    Na dann seid Ihr ja schon mal 4...
    Kannst das ja mal hochrechnen und schauen ob es mehr als 0,1% werden! ;-)
    Es geht doch darum, daß es sicher Leute gibt, die aber eben keinen nennenswerten Marktanteil darstellen, also interessiert es die Anbieter auch weniger, daß genau die befriedigt werden, wenn sie anderswo auch (mehr) Geld verdienen können.
  • 26.01.2012 18:47
    Telly antwortet auf arndt1972
    > Na dann seid Ihr ja schon mal 4...
    > Kannst das ja mal hochrechnen und schauen ob es mehr als 0,1%
    > werden! ;-)
    > Es geht doch darum, daß es sicher Leute gibt, die aber eben
    > keinen nennenswerten Marktanteil darstellen

    Wenn ich sehe, wieviele Radiostationen den Livestream über eine App anbieten, dann gehe ich schon davon aus, dass Du die Nutzerzahlen unterschätzt.

    Telly
  • 26.01.2012 22:41
    Maugsch antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > > Na dann seid Ihr ja schon mal 4...
    > > Kannst das ja mal hochrechnen und schauen ob es mehr als 0,1%
    > > werden! ;-)
    > > Es geht doch darum, daß es sicher Leute gibt, die aber eben
    > > keinen nennenswerten Marktanteil darstellen
    >
    > Wenn ich sehe, wieviele Radiostationen den Livestream über eine
    > App anbieten, dann gehe ich schon davon aus, dass Du die
    > Nutzerzahlen unterschätzt.
    >
    > Telly

    Das denk ich dann aber mal auch ...

    Nutze übrigens auch regelmäßig TuneIn Radio ... Bin also der Fünfte im Bunde ...

  • 02.02.2012 08:24
    mikiscom antwortet auf klappehalten
    Ich höre direkt vom Radiosender als Stream, ohne extra Dienst.

    Wobei meine 1,6 mbit dafür ausreichen. Aber 3,6 würde sich bei gelegentlichen Downloads oder größeren Mails schon positiv bemerkbar machen.

    7,2 könnte ich mit aktueller Hardware gar nicht nutzen und sehe vorerst auch keinen Bedarf was an der Hardware zu ändern, selbst wenn E-Plus darauf hochrüsten würde.
  • 02.02.2012 08:35
    niveaulos antwortet auf klappehalten
    Benutzer klappehalten schrieb:
    > 7

    Nr. 8 - ebenfalls via tuneIn

    Ich find das Gedudel der UKW-Sender unerträglich, läuft sowieso fast überall das Gleiche - alle austauschbar.
  • 26.01.2012 22:08
    einmal geändert am 26.01.2012 22:17
    mrgroove antwortet auf Noctem
    manche haben echt keinen Plan... lebst du im Wald? ohne webradio geht schon seit 5 jahren nix mehr... wer bissl anspruchsvoller ist und nicht die deutschen einheits-crap-stations hört, der braucht das einfach... selbst auf arbeit täglich nur webradio.... apropos durchschnittsmensch... der deutsche braucht am anfang immer alles nicht.... lol... D is schon immer bissl hinterher, technisch gesehen... ich weiß noch wie man mich 1994 gefragt hatte, wozu brauchst du sms???die hatten mich ausgelacht, echt.... und heute?? obwohl sie eig out ist smsen mill menschen... lol
  • 26.01.2012 11:03
    arndt1972 antwortet auf Noctem
    Benutzer Noctem schrieb:
    > Es ist ja ganz Net wen Simyo ab und zu Neue Tarife raus bringt
    > Blos wo bleibt der Datennetz Ausbau, mit einer
    > Durchschnitzgeschwindigkeit von 3600 kBit/s in den Großstätten
    > lockt man keine Katze hinterm offen mehr vor.

    Na da sagen die Zahlen die Eplus diese woche veröffentlicht hat aber was ganz anderes aus...
    Riesenkundenzuwachs und auch größerer Umsatz im Datenverkehr.
    Der Durchschnittsmensch braucht diese Raten gar nicht.