Diskussionsforum
Forum: Ausblick: Das bringt der Mobilfunkmarkt im Jahr 2012
Thread:

DeutschlandSIM=Drillisch empf wert?

Threads: erster Threadvorheriger Thread 1 2 Thread-Index
  • 02.01.2012 19:21
    alexander-kraus schreibt
    Hallo Zusammen,

    das Angebot für 6,95 EUR 50 Minuten in alle Netzte+Datenflat incl 200 MB incl Volumen klingt ja schon fast zu gut, um wahr zu sein.

    Welche "Haken" gibt es bei DeutschlandSIM-Drillisch zu beachten/zu erwarten?
  • 02.01.2012 19:30
    GK.r antwortet auf alexander-kraus
    Benutzer alexander-kraus schrieb:
    > Hallo Zusammen,
    >
    > das Angebot für 6,95 EUR 50 Minuten in alle Netzte+Datenflat
    > incl 200 MB incl Volumen klingt ja schon fast zu gut, um wahr
    > zu sein.
    >
    > Welche "Haken" gibt es bei DeutschlandSIM-Drillisch zu
    > beachten/zu erwarten?

    Firma Drillisch ist der Haken.
  • 02.01.2012 20:29
    iPhone antwortet auf GK.r
    Benutzer GK.r schrieb:

    > > Welche "Haken" gibt es bei DeutschlandSIM-Drillisch zu
    > > beachten/zu erwarten?
    >
    > Firma Drillisch ist der Haken.


    Das galt früher mal, aber mittlerweile... Drillisch ist genauso seriös oder unseriös wie alle anderen TK-Unternehmen auch.

    Ich kenne mehrere DeutschlandSIM-Kunden und die sind alle zufrieden mit dem Anbieter und haben keine Rechnungsprobleme o.ä.
  • 02.01.2012 22:46
    Schwachmaaat antwortet auf iPhone
    Benutzer iPhone schrieb:
    > Benutzer GK.r schrieb:

    > > Firma Drillisch ist der Haken.
    >
    >
    > Das galt früher mal, aber mittlerweile... Drillisch ist genauso
    > seriös oder unseriös wie alle anderen TK-Unternehmen auch.
    >
    > Ich kenne mehrere DeutschlandSIM-Kunden und die sind alle
    > zufrieden mit dem Anbieter und haben keine Rechnungsprobleme
    > o.ä.

    Das stimmt. Doch leider ist dieses Ereignis nicht etwas dadurch eingetreten, dass die Firma Drillisch besser wurde!!!

    Die anderen Anbieter sind alle schlechter geworden!
  • 03.01.2012 12:18
    iPhone antwortet auf Schwachmaaat
    Benutzer Schwachmaaat schrieb:
    > Das stimmt. Doch leider ist dieses Ereignis nicht etwas dadurch
    > eingetreten, dass die Firma Drillisch besser wurde!!!
    >
    > Die anderen Anbieter sind alle schlechter geworden!

    So ist es. Wobei man sagen muss, dass die früheren Drillisch-Nachteile wie Rechnungsprobleme, SIM-Pfand oder hohe MNP-Kosten ja nicht mehr existieren. So lange man einen Tarif ohne lange Laufzeit abschließt kann man Angebote getrost abschließen.
  • 03.01.2012 11:06
    telefonlaie antwortet auf iPhone
    Benutzer iPhone schrieb:
    > Benutzer GK.r schrieb:
    >
    > > > Welche "Haken" gibt es bei DeutschlandSIM-Drillisch zu
    > > > beachten/zu erwarten?
    > >
    > > Firma Drillisch ist der Haken.
    >
    >
    > Das galt früher mal, aber mittlerweile... Drillisch ist genauso
    > seriös oder unseriös wie alle anderen TK-Unternehmen auch.

    Das würde ich nicht vollständig unterschreiben.

    > Ich kenne mehrere DeutschlandSIM-Kunden und die sind alle
    > zufrieden mit dem Anbieter und haben keine Rechnungsprobleme
    > o.ä.

    Mit Deutschland SIM scheint eteleon/b2c/drillisch ein seriöses und funktionierendes Produkt am Markt zu haben, meine Portierung in eben diesen Tarif (noch für 4,95) lief problemlos und die Begleitung bis dahin war vorbildlich.

    Mit ihren Pseudoprepaid Marken scheinen sie aber weiterhin Probleme zu haben (ich vermute hier keinen Vorsatz, sondern eher Unfähigkeit und schlecht koordinierte Prozesse).
    Hier gibt es anscheinend immer wieder Nutzer die mit einem Aktionsguthaben im entsprechenden Zeitraum bestellen, die Freischaltung erfolgt aber erst nach Ablauf des Aktionszeitraums zu den dann schlechteren Konditionen, was verständlicher Weise zu Verärgerung und Frustration der Kunden führt.
    Von unseriöses Bedingungen wie dem unsägliche SIM-Karten-Pfand haben sie sich ja fast vollständig verabschiedet.